Möchtest du Psychologie auf Englisch studieren? Alle Tipps findest du hier.
Psychologie auf Englisch studieren lohnt sich. Foto: gettyimages/Vasyl Dolmatov
Autor

22. Aug 2019

UNICHECK

Psychologie auf Englisch studieren: Alle Fakten zum Studium

Wie mit anderen englischsprachigen Studiengängen kannst du später in internationalen Firmen arbeiten und auch den englischsprachigen Mitarbeitern mit deiner psychologischen Betreuung aushelfen. Du bist jedoch nicht nur dafür qualifiziert, in Deutschland beruflich als Psychologe tätig zu werden. Auch im Ausland ergeben sich sowohl fürs Studium als auch beruflich viele Wege.

  1. Studiengänge
  2. Studieren im Ausland
  3. Voraussetzungen
  4. Zusammenfassung

1. Englischsprachige Psychologie Studiengänge

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Psychologie auf Englisch zu studieren. Dabei kannst du Psychologie im Allgemeinen als auch mit einer Spezialisierung in einem englischsprachigen Studium belegen.

Ein allgemeines, englischsprachiges Psychologie-Studium bietet beispielsweise die Jacobs University an. Hier kannst du dich auch für Integrated Social Sciences einschreiben.

Andere Hochschulen setzen darauf, zusätzlich zum Psychologie-Anteil des Studiums noch Qualifikationen in anderen Bereichen zu vermitteln. So gibt es beispielsweise folgende Studiengänge:

  • Business Administration & Organisational Psychology an der Berlin International University of Applied Sciences
  • Business Psychology an der Cologne Business School
  • Business Psychology an der EBC Hochschule
  • Management with Psychology an der IBS

Damit kannst du später selbst einmal als kompetente Führungskraft tätig werden und das Wohlbefinden deiner Angestellten oder Kollegen besser im Blick behalten.

2. Psychologie auf Englisch studieren im Ausland

Ein Studium im Ausland macht auch für das Fach Psychologie viel Sinn – denn im Ausland gibt es keinen NC, sondern oftmals Vorstellungsgespräche und Eignungstests. Dadurch wirst du schneller zum Studium zugelassen.

Angebote für ein Psychologie Studium auf Englisch gibt es unter anderem in den Niederlanden an der Tilburg University. Sie bietet folgende Studiengänge auf Englisch an:

  • Psychology (B.Sc.)
  • Social Psychology (M.Sc.)

Auch in den Niederlanden befindet sich die Maastricht University, die ebenfalls einen Psychologie Bachelor auf Englisch anbietet.

An der IE Universtiy in Spanien kannst du ebenfalls einen Bachelor-Studiengang Psychologie auf Englisch studieren.

3. Voraussetzungen

Auch im deutschsprachigen Psychologie-Studium gibt es bereits einen hohen Englischanteil. Das bedeutet, dass du deine Englischkenntnisse auf jeden Fall durch ein TOEFL- oder IELTS-Zertifikat nachweisen musst, wenn du Psychologie auf Englisch studieren willst.

Außerdem besteht das Studium zu einem großen Teil aus Mathe – es erwartet dich nämlich viel Statistik. Zusätzlich benötigst du natürlich auch noch eine gewisse Sozialkompetenz, da Psychologen während des Studiums als auch nach dem Studium oft mit Menschen zu tun haben. Einfühlungsvermögen, Mitgefühl und Akzeptanz ohne Verurteilung sind dabei Eigenschaften, die dir behilflich sein werden.

4. Alles, was du über das Psychologie Studium auf Englisch wissen musst

  • Um Mathematik und Statistik kommst du nicht herum
  • Neben Sprachkenntnissen solltest du auch Einfühlungsvermögen u.Ä. mitbringen
  • Du kannst ein reines Psychologie-Studium belegen, oder dich direkt spezialisieren; zum Beispiel auf Business Psychologie
  • Auch im Ausland gibt es anerkannte Möglichkeiten für dich, Psychologie auf Englisch zu studieren

Du fragst dich, ob vielleicht ein anderes Studium auf Englisch für dich infrage kommt?

Hier erfährst du alles über andere englischsprachige Studiengänge:

Artikel-Bewertung:

3.15 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen.

Deine Meinung: