Ein Angebot der CODE University of Applied Sciences. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

CODE University of Applied Sciences - Hochschulportrait

Die CODE University of Applied Sciences ist die Hochschule für die digitalen Pioniere von morgen. Sie wird unterstützt von den größten deutschen Tech- und Internetunternehmen und ist eng mit der Start-Up-Szene verknüpft. Der wissenschaftliche Beirat und ein außerordentliches didaktisches Konzept garantieren eine ausgewogene Kombination aus Theorie, Praxis und realitätsnaher Lernerfahrungen für Studierende.

Die CODE ist ein lebendiges Zentrum an dem junge Talente gleich welcher Herkunft und welchen Hintergrunds miteinander und voneinander lernen.

Das Angebot zum Wintersemester greift den steigenden Bedarf an Software Entwicklern, Designern und digitalen Unternehmern als treibende Kräfte der Digitalisierung auf und umfasst die drei Studiengänge Software Engineering, Interaction Design und Product Management.

  • CODE University of Applied Sciences - 1/11
  • CODE University of Applied Sciences - 2/11
  • CODE University of Applied Sciences - 3/11
  • CODE University of Applied Sciences - 4/11
  • CODE University of Applied Sciences - 5/11
  • CODE University of Applied Sciences - 6/11
  • CODE University of Applied Sciences - 7/11
  • CODE University of Applied Sciences - 8/11
  • CODE University of Applied Sciences - 9/11
  • CODE University of Applied Sciences - 10/11
  • CODE University of Applied Sciences - 11/11

Das Besondere an der Hochschule ist das didaktische Konzept. Die Gründer, die selbst alle aus der Digitalwirtschaft kommen, sind der festen Überzeugung, dass Visionen nicht durch blankes Auswendiglernen immer gleicher Inhalte entsteht. Darum gibt es an der CODE echte Praxisprojekte statt Theorie.

Der Bewerbungsprozess ist genauso einzigartig wie die CODE selbst. Die Hochschule hat den Prozess so gestaltet, dass alle die Chance haben, ihre ganz eigenen Qualitäten zu demonstrieren – auch ohne Vorkenntnisse.

Projekte sind der Kern des Studiums an der CODE. Diese werden von unseren Partnerunternehmen, Lehrenden und Studierenden vor Beginn jeden Semesters eingereicht. Während der Regelstudienzeit arbeitest du an bis zu 10 unterschiedlichen Projekten, die aus ganz verschiedenen Bereichen kommen können. Wie so ein Projekt aussehen kann, zeigen wir dir hier.

Veröffentlicht am 27. Jul 2018 um 10:47 Uhr von Gast
Die CODE ist voll gut und macht voll viel Spaß hier zu studieren. Kreativität wird groß geschrieben. Ich kann das lernen, was mir am meisten Spaß macht.

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Email: hello@code.berlin
Phone: +49 (30) 120 859 61
(English and German)