Online MBA - EU Business School

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Master of Business Administration
Regelstudienzeit: 
Drei 10-wöchige Semester
Akkreditierung: 
International anerkannte Graduiertenabschlüsse
Standort: 
Fernstudium
Sprachen: 
English
Studienform: 
Vollzeitstudium
Berufsbegleitend
Fernstudium
Teilzeitstudium
Internationaler Studiengang
Studienstart: 
Starttermine im Oktober, Januar und März

Kursübersicht

Der international anerkannte Online-MBA der EU Business School, der 2016 und 2017 vom CEO Magazine auf Platz eins und 2017 von der QS TopMBA auf Platz 14 gewählt wurde, ist ein einjähriges Vollzeit oder zweijähriges Teilzeitstudium, das als Grundlage für eine erfolgreiche Managementkarriere dient. Der Online-MBA entspricht seinem Campus-basierten Pendant, bietet den Studierenden aber die Flexibilität, Vorlesungen online nach Belieben zu besuchen. Das Curriculum ist auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Studierenden zugeschnitten und bereitet sie oder ihn effektiv auf Führungspositionen in der modernen Geschäftswelt vor. Das gewählte Hauptfach ermöglicht es den Studierenden, ihre Fähigkeiten zu verfeinern und ein spezifischeres Fachwissen zu erwerben. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Fallstudienmethode und dem pragmatischen Lernen. 

Während des Programms besuchen die Teilnehmer Kurse und Seminare, die durch Vorlesungen, Industriebesuche und Prüfungen während der Präsenzwochen auf dem Campus ergänzt werden. Campuswochen sind ein wichtiger Teil des Programms und finden am Ende eines jeden Semesters, dreimal im Jahr, auf den EU-Campussen in der Schweiz, Spanien und Deutschland statt. Hier treffen die Studierenden ihre Kommilitonen und tauschen sich mit den Dozierenden und den Alumni aus. Die Studierenden sind während der gesamten Dauer des Programms lediglich verpflichtet, eine Campuswoche ihrer Wahl zu belegen. 

Die Studierenden der EU Business School schließen sich einer Lerngemeinschaft an, in der der individuelle Lernprozess durch die Zusammenarbeit mit Kommilitonen aus der ganzen Welt gestärkt wird. Sie schaffen ihr eigenes globales Netzwerk aufstrebender Unternehmer, sowohl durch ihre Kommilitonen als auch durch unsere internationalen Unternehmensverbindungen. 

Nach Abschluss des Programms erwerben die Studierenden des Online-MBA einen kompletten Master of Business Administration der EU Business School. 

Vorteile: 

  • Entwickeln Sie sich beruflich weiter, ohne Ihren Job aufgeben zu müssen 
  • Weniger kostenintensiv und flexibler als das Campus-Äquivalent 
  • Passen Sie die Lehrpläne an Ihre Bedürfnisse und Interessengebiete an 
  • Erhöhen Sie Ihre Chancen auf Gehaltssteigerung 
  • Erhalten Sie einen international anerkannten Abschluss von der EU Schweiz oder einen vom Vereinigten Königreich staatlich anerkannten Abschluss durch unsere Partnerschaft mit der University of Roehampton 
  • Erleben Sie eine intensivere Interaktion mit Dozenten und Kommilitonen 
  • Treffen Sie Ihre Kommilitonen und andere Personen aus Ihrem Netzwerk während der Campuswochen in der Schweiz, Spanien und Deutschland 

Der Online-MBA wird mit den folgenden Hauptfächern angeboten: 

  • International Business 
  • Communication & Public Relations 
  • International Marketing 
  • Global Banking & Finance 
  • Entrepreneurship 
  • Leadership 
  • E-Business 
  • Sports Management 
  • Human Resources Management 

So erhalten Sie Ihr Zertifikat 

Online 

Der Online-MBA der EU Business School erstreckt sich über drei zehnwöchige Semester (90 ECTS) und hat die gleiche Struktur wie das Vollzeit-MBA-Programm. Die durchschnittliche vorgesehene Arbeitszeit liegt bei etwa 30 bis 40 Stunden pro Woche für das Vollzeitprogramm und 20 bis 25 Stunden für die Teilzeitoption. In jedem Semester besuchen die Teilnehmer fünf Kurse und verschiedene Seminare online. Der Studienumfang umfasst Online-Teambildungs- und Gruppenarbeit, Peer-to-Peer-Kommunikation, Online-Vorträge, aktive Klassendiskussionen, On-Campus-Arbeit und Fallstudienanalysen. 

Das Webportal des Programms ist 24 Stunden am Tag verfügbar, mit offenem Zugang zu Lernmaterialien, Lehrplänen, Plänen, Guides, Lesematerialien, Vorträgen und Diskussionsforen. Neben dem virtuellen Zugang zu den Unterrichtsmaterialien können die Studierenden auch auf ein umfassendes Support-Netzwerk zählen. 

Online-MBA-Studierende müssen am Ende ihres letzten Semesters ein Projekt einreichen, für das etwa sechs Monate Vorbereitungszeit vorgesehen sind. Jedem Studierenden wird ein Studienberater oder Mentor zugewiesen, der ihn während des Prozesses begleitet. 

On-Campus 

Nach neunwöchigem Online-Lernen reisen die Studierenden zu einem der Haupt-EU-Campusse in Barcelona, Genf oder München, um an der Campuswoche teilzunehmen. Die Studierenden sind während der Dauer des Programms lediglich verpflichtet, eine Campus-Präsenzwoche zu belegen. Während der Campuswoche treffen die Studierenden ihre Kommilitonen und nehmen an Vorlesungen, Industriebesuchen, Prüfungen und Networking-Veranstaltungen teil, die ihre Online-Erfahrung ergänzen. 

Lernziele 

  1. Verbesserung der Problemlösungs-, Analyse- und Bewertungskompetenz. 
  2. Erwerben einer umfassenden Vorstellung davon, wie Unternehmen arbeiten, und Entwickeln von Strategien, um auf Veränderungen zu reagieren. 
  3. Analyse des strategischen Managements, sowie Entscheidungsfindung in Unternehmen verschiedener Art, einschließlich Großunternehmen, KMU und öffentlichen Einrichtungen. 
  4. Erprobung verschiedener Techniken, die zu gewünschten Ergebnissen und klareren Entscheidungen führen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • 1 beglaubigte Kopie des Bachelor-Zeugnisses
  • Nachweis über Englischkenntnisse: TOEFL-Score 89 (internetbasiert), 233 (computerbasiert); IELTS 6.5; CAE C1; PTE-Score 59; englische Muttersprache oder gleichwertig

Wer sich für den MBA-Doppelabschluss in der Schweiz und in Barcelona oder für das MBA-Programm in München bewerben möchte, muss zusätzlich zu den oben genannten Voraussetzungen über eine Berufserfahrung von zwei oder mehr Jahren verfügen.

Bewerber müssen auch einen der folgenden Punkte erfüllen:

  • Ein GPA (Grade Point Average) von 3,0 auf einer Skala von 4,0
  • Eine ausreichende Punktzahl im GMAT (Graduate Management Admission Test) oder GRE (Graduate Record Examination)
  • 2 oder mehr Jahre Berufserfahrung
  • Ein Skype-Interview mit dem akademischen Dekan

* Studierende, die diese Kriterien nicht erfüllen, werden ein Interview mit dem Zulassungsausschuss führen und auf einer leistungsorientierten Basis berücksichtigt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Studiensekretariat.

Fristen und Termine

Die Online-MBA-Studiengänge an der EU Business School haben drei Starttermine pro Jahr; diese Termine sind für jeden Campus gleich. Die Semester beginnen jeweils im Oktober, Januar und März.

Die nächsten Starttermine für das Online-MBA-Studium sind:

  • Wintersemester: 8. Januar 2018
  • Frühjahrssemester: 19. März 2018
  • Herbstsemester: 1. Oktober 2018
  • Wintersemester: 7. Januar 2019

Weitere Informationen zu Startterminen, akademischen Aktivitäten, Prüfungsterminen und Semesterendeterminen finden Sie in unserem Akademischen Kalender.