Studiengangranking Medizin und Gesundheitswesen

UNICHECK - 10.08.2016

Verschiedene Tabletten und Pillen

Foto: Thinkstock/psphotograph

Studiengänge aus dem Bereich Medizin & Gesundheitswesen

Physiotherapie (B.Sc.) berufsbegleitend

Europäische Fachhochschule - Hochschule für Gesundheit, Soziales, Pädagogik

Bachelor

100 % Weiterempfehlung

Zum Profil
Qualität der Seminare & Vorlesungen
Umfang des Studiums
Dozenten
Ausstattung
Praxisbezug
Organisation & Service

Molekulare Biomedizin

Rheinische Fachhochschule Köln

Bachelor

100 % Weiterempfehlung

Zum Profil
Qualität der Seminare & Vorlesungen
Umfang des Studiums
Dozenten
Ausstattung
Praxisbezug
Organisation & Service

Psychology

Maastricht University

Master

100 % Weiterempfehlung

Zum Profil
Qualität der Seminare & Vorlesungen
Umfang des Studiums
Dozenten
Ausstattung
Praxisbezug
Organisation & Service

Gesundheitsdaten und Digitalisierung

Hochschule für Gesundheit

Bachelor

100 % Weiterempfehlung

Zum Profil
Qualität der Seminare & Vorlesungen
Umfang des Studiums
Dozenten
Ausstattung
Praxisbezug
Organisation & Service

Logopädie

Hochschule für Gesundheit

Bachelor

100 % Weiterempfehlung

Zum Profil
Qualität der Seminare & Vorlesungen
Umfang des Studiums
Dozenten
Ausstattung
Praxisbezug
Organisation & Service

Bei einem Studium im Fachbereich Medizin- und Gesundheitswesen stehen dir viele Möglichkeiten offen. Einerseits kannst du klassische Medizinstudiengänge belegen und hast dabei die Auswahl zwischen verschiedenen Bereichen wie Humanmedizin, Veterinärmedizin oder Zahnmedizin. Alternativen dazu sind Studiengänge mit einer psychologischen oder pharmazeutischen Spezialisierung. Noch mehr Auswahl hast du im Bereich Gesundheitswesen. Hier besteht einerseits die Möglichkeit in der Pflege einzusteigen – beispielsweise über Studiengänge wie Pflegemanagement, die oft auch als duales Studium und einer ausgewogenen Mischung zwischen Theorie und Praxis angeboten werden. Zudem kannst du mit Studiengängen wie Gesundheitsökonomie eine Brücke zwischen Gesundheitswesen und Wirtschaft schlagen. Weiterhin fallen unter den Bereich Gesundheitswesen auch verschiedene Studiengänge mit dem Schwerpunkt Therapie zum Beispiel Ergotherapie, Sporttherapie genauso wie Ernährungswissenschaften oder Chemie mit pharmazeutischem Schwerpunkt. Du hast dich noch nicht für einen Studiengang entschieden? Im Bereich Studienratgeber auf UNICHECK findest du für Studienanfänger aufbereitete Informationen zu Studiengängen aus dem Fachbereich Medizin- und Gesundheitswesen.

Nach dem Studium hast du viele Einstiegsmöglichkeiten. Mit einem Medizin-Studium kannst du beispielsweise in einer Klinik oder Praxis einsteigen, eine eigene Praxis gründen oder auch in Behörden arbeiten. Generell haben Absolventen aus dem Fachbereich Medizin- und Gesundheitswesen gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.

Damit du den richtigen Studiengang für dich findest, kannst du im UNICHECK Studiengangranking Medizin- und Gesundheitswesen Studiengänge nach Kriterien wie Abschluss, Praxisbezug oder Qualität der Veranstaltungen sortieren und dir so einen Überblick verschaffen. 

Physiotherapeut behandelt Patientin

Physiotherapie studieren: Alles, was du wissen musst

Auch im Bereich Physiotherapie geht der Trend zum Studium anstatt zur Ausbildung. Wir erklären welche Hochschulen den Studiengang anbieten, welche Voraussetzungen du mitbringen musst und wie die Berufssaussichten nach dem Abschluss sind.

Jetzt lesen
Gesundheitswesen studieren

Gesundheitswesen studieren: Das musst du wissen!

Du interessierst dich für Medizin und Gesundheit, aber hast keine Lust, das Latinum nachzuholen oder Nachtschichten im Krankenhaus zu schieben? Dann könntest du Gesundheitswesen studieren.

Jetzt lesen

Artikel-Bewertung:

Anzahl Bewertungen: 0