Sozialinformatik - Katholische Universität Eichstätt - Ingolstadt

Fakultät/Fachbereich: 
Informatik & Mathematik
Abschluss: 
Master of Arts
Regelstudienzeit: 
5 Semester
Standort: 
Eichstätt
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Berufsbegleitend
Teilzeitstudium
Studienstart: 
Wintersemester

Beschreibung

Die Studieninhalte sind eng mit den führenden Unternehmen sowie großen Trägern der Sozial- und IT-Branche abgestimmt. Das bedeutet eine optimale Vorbereitung auf die Anforderungen des Berufsalltags. Der Beirat des Studienganges versammelt namenhafte Branchengrößen. Sozialinformatik steht an der Schnittstelle zwischen Sozialer Arbeit, Management und Informatik. Der Studiengang ist daher für Absolvent/-innen verschiedener Fachrichtungen offen. Die Grundlagenmodule geben Ihnen Einblicke in die Disziplinen, die Sie nicht selbst studiert haben und frischen Ihre wissenschaftsmethodischen Kenntnisse auf. Während des gesamten Studiums arbeiten Sie mit Kommiliton/-innen aus unterschiedlichen Disziplinen, lernen so die jeweiligen Stärken zu schätzen und sammeln wertvolle Erfahrungen in interdisziplinärer Teamarbeit.