Psychologie (M.Sc.) - Jacobs University

Fakultät/Fachbereich: 
Medizin & Gesundheitswesen
Abschluss: 
Master of Science
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Standort: 
Bremen
Sprachen: 
Deutsch, Englisch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
Jährlich in der ersten Septemberwoche

Der Studiengang in Bildern

  • Außenansicht der Jacobs University in Bremen
  • Studierende der Jacobs University im Unterricht
  • Vogelperspektive der Jacobs University
  • Studierende vor einem Gebäude der Jacobs University
  • Innenansicht Bibliothek Jacobs University
  • Verschiedene Studierende auf einer Treppe auf dem Gelände der Jacobs University

Zum Kennenlernen des Studiengangs laden wir Sie herzlich zu einem kostenlosen Workshop am 23. März 2018 unter dem Motto "Psychologin/Psychologe sein im Jahr 2020" ein. Als Teilnehmerin/Teilnehmer haben Sie die Gelegenheit, sich direkt einen Studienplatz und ein Stipendium über 2500€ zu sichern. Mehr Informationen und Anmeldung

Der MSc Psychologie an der Jacobs University

Was den Studiengang auszeichnet

  • Spezialisierung in klinischer Psychologie, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie und interkultureller Psychologie
  • Exzellente Lernbedingungen auf dem Campus
  • Optimale Balance aus eigenständigem Lernen und persönlicher Betreuung
  • Forschung zu aktuellen Themen
  • Studium auf Deutsch (zwei Drittel) und Englisch (ein Drittel)
  • Für Bachelor-Absolventen der Psychologie und für Quereinsteiger geeignet
  • Kein NC (Numerus clausus)

Thematik des Studiengangs

Die Globalisierung und der demographische Wandel sind die großen Herausforderungen für das Zusammenleben im 21. Jahrhundert. Die moderne Psychologie versucht Antworten und Lösungen für die damit verbundenen Fragen und Herausforderungen zu finden. Sie erforscht die Grundlagen menschlichen Erlebens und Verhaltens und entwickelt Vorschläge, wie optimale Bedingungen geschaffen werden können, damit Personen ihre eigenen Potenziale möglichst vollständig ausschöpfen können.

Das Ziel des MSc Psychologie an der Jacobs University besteht darin, vor diesem Hintergrund auf eine psychologisch qualifizierte Berufstätigkeit vorzubereiten. Etwa zwei Drittel der Lehrveranstaltungen werden auf Deutsch unterrichtet und ein Drittel auf Englisch. Der Campus der Jacobs University mit Studierenden aus über 100 Ländern bietet dafür ein einzigartiges und inspirierendes Studienumfeld. Lernen und Forschen geschieht im engen Kontakt mit international renommierten Professorinnen und Professoren. In der Forschung stehen aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen im Vordergrund.

Inhalte und Aufbau des Studiengangs

Das Curriculum des MSc Psychologie lehnt sich eng an die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) für Master-Studiengänge an. In einer Studienzeit von vier Semestern werden 120 ECTS-Punkte erworben. Inhaltlich umfasst der Studiengang drei Module:

1. Klinische Psychologie – befasst sich mit der Entstehung, Diagnose, Therapie und Prävention psychischer Erkrankungen. Hier werden die Grundlagen für therapeutische Berufe erworben.

2. Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie – analysiert, wie moderne Arbeit für den Menschen optimal gestaltet und die Work-Life-Balance verbessert werden kann. Sie ist von besonderer Relevanz für die Personalwirtschaft.

3. Interkulturelle Psychologie – untersucht, wie das Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen ermöglicht und erleichtert werden kann. Interkulturelle Kompetenz stellt eine Schlüsselqualifikation mit hoher Relevanz in zahlreichen Lebensbereichen dar.

Neben diesen Schwerpunkten bietet der Studiengang eine solide Ausbildung in wissenschaftlicher Methodik und in der Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse. Der Studiengang wird durch ein Nebenfach, ein Praktikum und die Masterarbeit vervollständigt.

Nach dem Studium

Der MSc in Psychologie qualifiziert für eine eigenständige Tätigkeit als Psychologe/Psychologin und bereitet auf leitende Aufgaben im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen, in Wissenschaft, Verwaltung und Industrie vor. Mögliche Tätigkeitsbereiche sind: psychologische Diagnostik, Beratung, Training und Psychotherapie in unterschiedlichen Praxisfeldern, die Umsetzung und Evaluation psychologisch fundierter Maßnahmen in verschiedenen Bereichen, wie auch die Planung, Durchführung, Auswertung und Darstellung wissenschaftlicher Studien. Für forschungsorientierte Absolventinnen und Absolventen besteht die Möglichkeit, die akademische Qualifikation mit einer Doktorarbeit fortzusetzen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Noten- und Leistungsübersicht des Bachelorstudiums
  • Bachelorurkunde (kann nachgereicht werden)
  • Bescheinigung über ausreichende Deutschkenntnisse (entfällt, wenn Deutsch die Muttersprache ist oder die die Unterrichtssprache des Bachelorstudiums war)

Fristen und Termine

Bewerbungsfristen für 2017: 1. Juni (weltweit), 15. August (für Bewerber, die kein Visum benötigen)