Internationale Not- und Katastrophenhilfe - Akkon Hochschule

Fakultät/Fachbereich: 
Gesellschaftswissenschaften
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit: 
6 Semester
Standort: 
Berlin
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Berufsbegleitend
Studienstart: 
Wintersemester (Anfang Oktober)

Beschreibung

Internationale Not- und Katastrophenhilfe ist ein interdisziplinär aufgestellter Studiengang. „Good-Practice“ ist das Schlagwort in der Ausbildung derartiger „Praktiker/innen“. Medizinische, technische und administrative Herausforderungen müssen von einem relativ geringen Personalstamm bewältigt werden. Die humanitäre Hilfe verlangt deshalb und aufgrund begrenzter finanzieller Kapazitäten nach „Alleskönner/innen“.