Universität Trier

Bundesland: 
Rheinland-Pfalz
Hochschultyp: 
Universität
Trägerschaft: 
staatlich
Promotionsrecht: 
Ja
Habilitationsrecht: 
Ja
Gründungsjahr: 
1970
Anzahl Studierende: 
13.639 (WS 2015/2016)

Fakultäten/Fachbereiche:

Hier finden Sie uns


 

Kommentare von Studierenden

Veröffentlicht am 04. Feb 2017 um 15:00 Uhr von Gast
Das Geschichtsstudium an der Universität in Trier würde ich niemandem weiter empfehlen. Ich studiere Englisch und Geschichte auf Lehramt. In Geschichte bestand das erste Semester lediglich aus Seminar, nicht aus einer einzigen Vorlesung. Bedeutet: alle mit dem selben Studiengang waren auf verschiedene Kurse aufgeteilt. Das Problem war nun: Nicht jeder Kurs hatte die selben anforderungen. Während andere kaum etwas abgeben mussten, versanken die anderen in Arbeit. Und nicht nur das. Die ersten Monate vom Semester hatten wir kaum etwas zu tun bis plötzlich zum Ende hin alle Aufgaben zusammen kamen. So mussten wir um zur Studienleistung zugelassen zu werden ein portfolio abgeben, welche jede Menge Zeit in Anspruch nahm. 90% des Kurses haben diese Aufgabe nicht bestanden. In anderen Kursen hatte es solche Aufgaben nichtmal gegeben... Die Organisation war also schlichtweg eine Katastrophe... Die Dozent war schnippisch und überheblich und schlichtweg nicht in der Lage auf einer neutralen Basis mit Menschen umzugehen. Sie war selbst noch sehr jung und behandelte alle von oben herab... selbst wesentlich ältere Studenten...
Veröffentlicht am 24. Jul 2017 um 09:50 Uhr von Gast
Klein aber fein. Es gibt immer was neues zu entdecken. Sehr viele internationale Studierende. Für alle Kulturen, Religionen, Hobbys, usw. etwas da. Grüner Campus, überall grünflächen zum spazieren, joggen, grillen und vieles mehr.
Veröffentlicht am 05. Jun 2018 um 23:50 Uhr von Gast
Die Uni Trier ist super - der Fachbereich Psychologie ist gut aufgestellt und ausgestattet, auch im FB Biopsychologie. Die meisten Professoren / Professorinnen sind motiviert scheinen Freude an ihrer Arbeit zu haben. Durch Fachschaftsrat, O-Woche und Co findet man sich schnell im Studium und auf dem Campus zurecht. Vielfältige Angebote der Uni (Sport, Partys, Vorträge und andere Veranstaltungen) ermutigen dazu, Kontakte zu knüpfen und über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen. Das Studium an sich ist verständlich strukturiert und Online gut vertreten.
Veröffentlicht am 10. Jun 2018 um 16:35 Uhr von Gast
An meiner Hochschule hat mir besonders gefallen, dass es eine Campus-Uni war und die Uni relativ klein war. Das Verhältnis Student-Dozent ist (gerade in den höheren Semestern) optimal zum Lernen. Nicht so sehr gefallen hat mir, dass man keinen "Master-Plan" präsentiert bekommen hat, wie man am besten den Schwerpunkt und das Pflichtfach zusammen kombiniert.

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Telefon: 0651 201-0
Fax: 0651 201-4297
E-Mail: praesident@uni-trier.de