Ein Angebot der Dresden School of Management - eine School der SRH Berlin University of Applied Sciences. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Dresden School of Management - eine School der SRH Berlin University of Applied Sciences

Bundesland: 
Sachsen
Hochschultyp: 
Hochschule/Fachhochschule
Trägerschaft: 
privat, staatlich anerkannt
Promotionsrecht: 
Nein
Habilitationsrecht: 
Nein
Gründungsjahr: 
2002
Anzahl Studierende: 
Über 1000

Bewerbungsverfahren

Eine FAQ zu unserem Bewerbungverfahren findest du unter:


Bewerbung & Zulassung (srh-campus-dresden.de)

Finanzierungsmöglichkeiten

Da die SRH Hochschule Berlin eine staatlich anerkannte Hochschule ist, stehen unseren Studierenden die gleichen Finanzierungsmöglichkeiten für ein Studium, wie an jeder anderen Universität offen:

 

  • Studiernden BaföG
  • KfW Studienkredit
  • Stipendien
  • Nebenjobs


​Wir beraten euch gern zu euren Finanzierungsoptionen. Weitere Informationen unter: Wie finanziere ich mein Studium (srh-campus-dresden.de)

Fakultäten/Fachbereiche:

Benefits

  • Anbindung an den ÖPNV
  • Office-Paket für Studenten
  • Bibliothek
  • Sportangebote
  • Weiterbildungsangebote
  • Barrierefreiheit
  • Kulturangebote
  • Kooperation mit Unternehmen
  • Alumni-Netzwerk
  • Semesterticket

Fristen und Termine

WIr haben keine Bewerbungsfristen. Unsere Studiengänge starten sowohl zum WIntersemester (Oktober) als auch zum Sommersemester (April).

Hier finden Sie uns

Unser Campus befindet sich direkt am Albertplatz in der Dresdner Neustadt. Ihr könnt uns sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen:  

  • S-Bahn bis Bhf. Neustadt
  • Tram 3, 6, 7, 8, 11 bis Haltestelle "Albertplatz"
     

Kommt' gern vorbei! Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

 

 

 


 

Kommentare von Studierenden

Veröffentlicht am 28. Feb 2019 um 22:24 Uhr von Gast
Die SRH am Campus Dresden überzeugt durch ihren familiären Flair. Jeder kennt jeden, die Kurse sind überschaubar. Besonders gefällt mir die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit der Mitarbeiter. Sie sind jederzeit zur Stelle und helfen wo sie können.
Veröffentlicht am 16. Mär 2022 um 11:25 Uhr von Gast
Organisation ist das Allerletzte. Prüfungsleistungen werden im Nachhinein aberkannt. Einführungswoche war ganz schwach. Hybrid-Lehre wird angeboten, doch die technischen Voraussetzungen gab es nicht: Dozent hat kein Zugang für MS Teams, es gab kein Laptop und Mikrofon --> Studierenden mussten ihren privaten Laptop zur Verfügung stellen!!!!!! Sowas geht doch nicht. Prüfungsergebnisse werden falsch übermittelt bzw. werden lange nicht veröffentlicht. Warte seit 3 Monaten auf meine Note!? Bewertungsbögen verschwinden Überteuerte Gebühren, auch wenn man sich exmatrikulieren möchte. (Na klar: eine private Hochschule möchte natürlich ihre Geldgeber bei der Stange halten) ABZOCKE Keine Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten Habe auch Angst um meine staatliche Anerkennung, da sich uneinig ist, welche Leistungen erbracht werden müssen oder nicht. Studieninhalte äußerst flach, überhaupt nicht tiefgründig. Die Infos über das oder denjenigen kann ich mir auch in meiner Freizeit anlesen. Habe gefühlt noch nix Sinnvolles gelernt. Unfähige Mitarbeiter, jeder sagt was anderes. Studierenden werden stets daran erinnert, dass wir ja der erste Jahrgang waren und da nicht alles klappen kann. DOCH, bei monatlichen Kosten von über 400€ kann man das schon erwarten. Ich rate jedem: Egal wie freundlich und attraktiv die Hochschule nach außen wirkt, haltet euch fern von diesem Saftladen. Schreibt euch niemals an einer privaten Hochschule ein. 3 Kreuze, wenn der Mist vorbei ist

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Dresden School of Management, eine School der SRH Berlin University of Applied Sciences
Georgenstraße 7
01097 Dresden

Tel: 0351 40761720
E-Mail: studyindresden@srh.de