FH Münster/ Susanne Lüdeling

Ein Angebot der FH Münster. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

FH Münster - Hochschulportrait

SCHWERPUNKT GESTALTUNG

Kreativ eigene Gedanken und Konzepte umsetzen: Das können Studierende besonders gut an unseren Fachbereichen Architektur und Design die unseren Schwerpunkt Gestaltung bilden. Beheimatet auf dem Leonardo-Campus entstehen hier innovative Ideen aus traditionellen Wurzeln. Beide Fächer blicken auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück, bereits ihre Vorgängerinstitutionen zählten zu den besten in Deutschland. Lehrende mit engem Kontakt zur Praxis geben den Studierenden immer wieder neue Impulse und helfen ihnen so, ein eigenes gestalterisches Profil zu entwickeln.

SCHWERPUNKT GESUNDHEIT UND SOZIALES

Die Fachbereiche Gesundheit, Oecotrophologie · Facility Management sowie Sozialwesen stellen den Menschen und seine Bedürfnisse in den Vordergrund. Die Bandbreite der Themen reicht von Jugendhilfe, Pflegemanagement und bis hin zu Ernährungsberatung. Die Kompetenzen, die die Studierenden im Schwerpunkt Gesundheit und Soziales erlernen, qualifizieren sie vor allem für die Arbeit in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens und in der Ernährungs- und Lebensmittelindustrie.

  • Studieren an der FH Münster. Foto: FH Münster/ Johannes Breuer
  • Die FH Münster bietet vielzählige Studiengänge an. Foto: FH Münster/ Fabian Puller
  • Eine Vorlesung an der FH Münster. Foto: FH Münster/ Christian Trick
  • Praxisnahe Arbeit gehört dazu. Foto: FH Münster/ Johannes Breuer
  • Einsatz modernster Technik. Foto: FH Münster/ Fabian Puller
  • Gruppenorientiertes Lernen an der FH Münster. Foto: FH Münster/ Theresa Allekotte
  • Man kann sich problemlos über Vorlesungen austauschen. Foto: FH Münster/ Theresa Allekotte
  • Projekte selbstständig erarbeiten an der FH Münster. Foto: FH Münster/ Fabian Puller
  • Lehre findet auch im Labor statt. Foto: FH Münster
  • In Seminaren helfen Dozenten direkt. Foto: FH Münster

SCHWERPUNKT INGENIEURWESEN

Die FH Münster bietet ein breites ingenieurswissenschaftliches und technisches Spektrum an. Der Schwerpunkt Ingenieurwesen umfasst gleich sechs Fachbereiche: Bauingenieurwesen, Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik und Informatik, Energie · Gebäude · Umwelt, Maschinenbau und Physikingenieurwesen. Zum größten Teil sind die Studiengänge am FH-Campus in Steinfurt zuhause. Die Labore sind auf dem neuesten Stand der Entwicklung und ermöglichen ein praxisnahes Studium, das die Studierenden optimal auf den Berufseinstieg vorbereitet.

SCHWERPUNKT WIRTSCHAFT

„Wir bilden Qualität“ – Spitzenpositionen in Studiengang-Rankings zeigen, dass dieser Leitspruch am Fachbereich Wirtschaft wirklich gelebt wird. Vielfältige Kooperationen mit Unternehmen sorgen dafür, dass die Studierenden schon im Studium Einblicke in die Praxis bekommen. Internationalität ist dem Fachbereich besonders wichtig: So stehen für ein Auslandssemester viele Partnerhochschulen zur Auswahl. Wer einen der beiden internationalen Bachelorstudiengänge studiert, erlangt sogar einen Doppelabschluss. Zum Spektrum des Schwerpunkts Wirtschaft gehören auch die Studiengänge des Instituts für Technische Betriebswirtschaft (ITB). Sie verknüpfen betriebswirtschaftliches Denken mit technischem Know-how. Diese Schnittstellenkompetenz ist in Industrie und Wirtschaft gleichermaßen gefragt.

ES GIBT VIEL ZU ERZÄHLEN: FH-STORYS

Forschung, Lehre, Campusleben – es gibt viel zu erzählen über die FH Münster. Die FH-Storys sind kurze Geschichten, die zeigen, was alles an der Hochschule passiert. Im Fokus stehen dabei die Menschen, die auch im Alltag an der Hochschule die Hauptrolle spielen: Studierende, Mitarbeitende, Professoren und Professorinnen. Jede Woche gibt es mittwochs eine neue FH-Story und damit einen weiteren Blick „hinter die Kulissen“.


Veröffentlicht am 22. Mai 2019 um 17:20 Uhr von Annie
Übersichtliche Bewerbungsphase sehr freundliche Dozenten, Professoren und Koordinatoren moderne und angebrachte Ausstattung - zu wenig Informationen zu wichtigen Themen wie bspw Projekt- /Bachelorarbeiten oder zu späte/nicht ausreichende Informationen zur Praxisphase - zu wenig Informationen über Ansprechpartner - unübersichtliche Homepage - komplizierte Modulbelegung im Onlineportal - zu wenig Kenntnisse über die technischen Hilfsmittel seitens der Dozenten - unorganisierte und eher laffe O-Woche
Veröffentlicht am 03. Jul 2019 um 13:44 Uhr von Hossam
sehr gute Hochschule, sehr freundlich und interessant. Nach meine Bachelor Studien war mir klar das ich möchte mich weiter bilden und ich hoffe das ich bekomme diese Chance
Veröffentlicht am 09. Jun 2022 um 22:05 Uhr von Gast
Sehr kleine Gruppen, gute individuelle Betreuung wenn man Sie in Anspruch nehmen möchte, tolles Miteinander unter den Studierenden, die Möglichkeit berufsbegleitend zu studieren

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Telefon: 0251 83-64150
Fax: 0251 83-64015
E-Mail: studienberatung@fh-muenster.de
Website: http://fhms.eu/a55