Studium auf Englisch
English only ... nicht nur für ausländische Studierende eine Chance | Foto: Thinkstock/SonerCdem
Autor

20. Aug 2019

UNICHECK

Englischsprachige Studiengänge: Alle Fakten im Überblick

Study in Germany

Studium auf Englisch

In Deutschland gibt es mittlerweile über 1000 Studiengänge mit Englisch als Hauptunterrichtssprache. Diese Studiengänge werden gezielt für ausländische Studierende angeboten, die dadurch auch ohne Deutschkenntnisse hierzulande einen Abschluss machen können. Der Anteil an ausländischen Studierenden ist in englischsprachigen Studiengängen gewollt sehr hoch. Was du als Ausländer ohne Deutschkenntnisse bei einem internationalen Studiengang beachten musst, erfährst du später im Artikel.

Aber auch deutsche Studierende mit sehr guten Englischkenntnissen können in Deutschland englischsprachig studieren, was von Vorteil sein kann, wenn man seine berufliche Zukunft eventuell im Ausland plant. Außerdem verbessert ein englischsprachiges Studium nicht nur die Sprachkenntnisse, sondern du eignest dir durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Studierenden und Dozenten auch viele interkulturelle Kompetenzen an. Eine Eigenschaft, nach der viele Arbeitgeber im Zeitalter der Globalisierung suchen.

  1. Englischsprachige Studiengänge
  2. BWL
  3. Medizin
  4. Informatik
  5. Psychologie
  6. Jura
  7. Maschinenbau
  8. Duales Studium auf Englisch
  9. Fernstudium auf Englisch
  10. Master auf Englisch
  11. Studium ohne Deutschkenntnisse
  12. Voraussetzungen
  13. Zusammenfassung

1. Englischsprachige Studiengänge

Die Auswahl an englischsprachigen Studiengängen in Deutschland ist groß. Natürlich gibt es internationale Studiengänge nicht nur in einer Fachrichtung, sondern du hast die breite Palette an Studiengängen zur Verfügung.

Im technischen Bereich bietet zum Beispiel die Hochschule Rhein-Waal sehr viele Möglichkeiten für dich, auf Englisch studieren zu können. Ein Studiengang auf Englisch wäre zum Beispiel Environment and Energy. Aber auch in anderen Bereichen wirst du an dieser Hochschule fündig: Du kannst Information and Communication Design oder auch Gender and Diversity auf Englisch studieren.

Willst du einen einzigartigen Studiengang belegen? Vielleicht kommt Innovative Textilien an der Hochschule Hof für dich in Frage. Das Studium ist nicht von Beginn an englischsprachig, erst ab dem dritten Semester werden die Veranstaltungen auf Englisch gehalten. Das gibt dir ein wenig Vorbereitungszeit. Und der Studiengang ist in Deutschland einzigartig.

Auch im naturwissenschaftlichen Bereich gibt es viele Hochschulen, die ein Studium auf Englisch anbieten:

  • Applied Biology an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • International Field Geo Sciences an der Uni Potsdam
  • Molecular Ecosystem Sciences an der Universität Göttingen

Wenn du dich künstlerisch austoben möchtest, findest du vielleicht an der Hochschule Darmstadt den passenden Studiengang in Englisch: Dort kannst du Animation and Game auf Englisch studieren.

Auch im Bereich Management gibt es ausreichend Auswahlmöglichkeiten.

  • Hotelmanagement an der Internationalen Hochschule Bad Honnef
  • Logistics an der Hochschule Würzburg
  • Media and Communication Management an der Hochschule Macromedia

Oder wie wäre es einfach mit English Studies an der Uni Bonn, der TU Braunschweig, der Uni Frankfurt am Main oder der Uni Köln? Dort ist die Veranstaltungssprache zwar größtenteils Deutsch, aber du beschäftigst dich im Studium ausgiebig mit der englischen Sprache und hast viel mit englischsprachigen Quellen zu tun.

Ein BWL Studium auf Englisch öffnet dir die Wege ins Ausland.

2. BWL Studium auf Englisch

Im Bereich Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaft allgemein gibt es ein großes Angebot an englischsprachigen Studiengängen. Diese bereiten dich auf die Mitarbeit in international agierenden Firmen und Konzernen vor. Du erhältst also nicht nur interkulturelle Kompetenzen, sondern auch Kenntnisse über die Wirtschaft und den Handel in verschiedenen Ländern. Weitere Informationen zum englischsprachigen BWL Studium findest du hier.

3. Medizin Studium auf Englisch

Ein englischsprachiges Medizinstudium in Deutschland zu finden, gestaltet sich schon schwieriger. Da es ein zum Großteil vereinheitlichtes Curriculum gibt, bieten die meisten Universitäten das Studium nur auf Deutsch an. Wir haben dennoch einige Möglichkeiten für ein englisches Medizin Studium für dich zusammengetragen.

4. Informatik Studium auf Englisch

Als InformatikerIn benötigt man schon lang nicht mehr nur Kenntnisse über Dinge aus dem IT-Bereich. Es ist auch wichtig, zwischenmenschliche und, in der Zeit der Globalisierung, auch interkulturelle Kompetenzen mitzubringen. Diese kannst du dir beispielsweise durch ein englischsprachiges Informatikstudium aneignen.

5. Psychologie auf Englisch studieren

Ein Psychologiestudium auf Englisch kann vor allem dann sinnvoll sein, wenn du später einmal im Ausland tätig werden möchtest oder dich auch auf die psychologische Betreuung von Immigranten spezialisieren willst. Auch wenn du bisher nicht diese Pläne hast: Durch die Englischkenntnisse und weiteren Kompetenzen, die du im englischen Psychologie Studium erhältst, sind es auf jeden Fall wert.

Loading...

Loading...

6. Jurastudium auf Englisch

Ein Jura Studium hat es auf Deutsch bereits in sich, aber wenn du Herausforderungen magst, kannst du es ja mit einem Jurastudium auf Englisch probieren. Du musst jedoch ein wichtiges Detail beachten: Es gibt zwei verschiedene Abschlussarten für Jura-Absolventen. Einmal das Staatsexamen und zum anderen den Bachelor of Laws. Englischsprachige Jura Studiengänge enden oft im Bachelor of Laws, womit du in deiner späteren Berufswahl leicht eingeschränkt bist.

7. Maschinenbau Studium auf Englisch

Deutschland ist für seine guten Ingenieure bekannt. Zu denen gehören natürlich auch MaschinenbauerInnen. Das bedeutet, dass du nach deinem Studium auch im Ausland Fuß fassen kannst, wofür Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen benötigst. Diese kannst du dir bei einem Maschinenbau Studium auf Englisch aufbauen.

8. Duales Studium auf Englisch

Ein duales Studium auf Englisch scheint der Heilige Gral zu sein: Studium, Praxis und interkulturelle Kompetenzen. Ein Studium in diesem Bereich ist jedoch nicht leicht zu finden und die Studienplätze sind heiß begehrt. Dennoch zeichnet sich vor allem ein Muster ab: Besonders im Bereich der Wirtschaftswissenschaften ist das Angebot an englischsprachigen dualen Studiengängen groß. Hier gibt es zahlreiche Hochschulen, die ein duales Studium anbieten.

Beispielsweise die Hamburg School of Business Administration: Hier findest du den Studiengang Business Administration Englisch. Die HSBA bietet weiterhin den Studiengang Logistics Management an – ein duales Studium, englischsprachig, mit Bezug auf die Betriebswirtschaft und Logistik-Branche. An der Technischen Hochschule Deggendorf existiert der Studiengang International Tourism Management, den du dual und auf Englisch studieren kannst.

In die technische Richtung geht das Studium an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Engineering and Management nennt sich dort der duale Studiengang, der ungefähr mit internationalem Wirtschafsingenieurwesen gleichzusetzen ist. Ein ähnlicher Studiengang existiert auch an der Hochschule Rhein-Waal: Industrial Engineering ist ebenfalls mit Wirtschaftsingenieurwesen gleichzusetzen.

Außerdem bietet die Hochschule Rhein-Waal ein duales englischsprachiges Studium im Bereich Wirtschaft und Sozialwissenschaften an: International Business and Social Sciences kombiniert BWL und Politik-, Rechts- und Sozialwissenschaften. Ein sehr abgerundeter Studiengang also.

Wenn du es lieber sportlich magst, ist vielleicht die Verbindung zwischen Management und Sport genau das Richtige für dich: Die University of Applied Sciences Europe bietet am Standort Iserlohn den dualen Studiengang Sport & Event Management an.

Ein breitgefächertes Angebot an dualen Studiengängen auf Englisch hat auch die Internationale Berufsakademie. Dort hast du die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Spezialisierungen im Bereich Betriebswirtschaftslehre, wie beispielsweise Hotel- und Tourismusmanagement.

Wenn dir das bisher nicht zusagt, besteht auch noch die Möglichkeit, einen zweisprachigen dualen Studiengang zu belegen. Das bedeutet, dass Veranstaltungen teilweise in Deutsch, aber auch teilweise in Englisch abgehalten werden. Hochschulen, die einen zweisprachigen, dualen Studiengang auf Englisch anbieten sind unter anderem:

  • Die HSBA
  • Die University of Applied Sciences Europe
  • Die Hochschule Worms
  • Die accadis Hochschule Bad Homburg

Ein duales Studium auf Englisch ermöglicht dir viele Karrierewege.

9. Fernstudium auf Englisch

Berufsbegleitend zu studieren ist eine große Herausforderung. Dennoch lohnt es sich, vor allem wenn du deine Qualifikationen durch ein englischsprachiges Fernstudium erweiterst. Ein Fernstudium zu finden, welches komplett auf Englisch abläuft, ist jedoch schwer. Die meisten Hochschulen bieten eher gemischte Studiengänge in den Sprachen Deutsch/Englisch an. So beispielsweise die SRH Fernhochschule, die zahlreiche Studiengänge im Bereich Wirtschaft, aber auch in den Gesellschaftswissenschaften anbietet. Ebenso bietet die AKAD University gemischtsprachige Fernstudiengänge an, wie beispielsweise Fachübersetzen.

Ein reines Fernstudium auf Englisch kannst du auf der CVJM-Hochschule belegen. Dort gibt es zum Beispiel das Fach Human Development.

10. Master auf Englisch

In Deutschland besteht generell auch die Möglichkeit darauf, im Anschluss an den Bachelor (egal, ob dieser auf Englisch war) ein Master-Studium zu absolvieren. Die Zulassungsvoraussetzungen sind dabei oftmals dieselben – du benötigst einen anerkannten Englisch-Nachweis – und die Auswahl an Studiengängen ist groß.

11. Tipps für ein Studium ohne Deutschkenntnisse

Du kommst aus dem Ausland und möchtest dein Studium in Deutschland absolvieren? Mit den oben genannten englischsprachigen Studiengängen ist das kein Problem. Du solltest allerdings sehr gute Englischkenntnisse mitbringen, um im Studium erfolgreich zu sein und musst diese Kenntnisse oft auch nachweisen können. Bei Masterstudiengängen besteht zudem oft noch die Voraussetzung, dass du dein Bachelor-Studium bereits auf Englisch abgeschlossen haben musst. Nähere Informationen findest auf Englisch auf der Seite des Deutschen Akademischen Austauschdienstes.

Auch wenn für das Studium hauptsächlich deine Englischkenntnisse wichtig sind: Nicht jeder Deutsche spricht so gut Englisch wie du. Deswegen ist es unabdinglich, dass du dir während deines Aufenthalts wenigstens Grundkenntnisse der deutschen Sprache aneignest. Das erleichtert deinen Alltag in Deutschland ungemein. Viele Hochschulen bieten für ihre ausländischen Studierenden allerdings sowieso kostenlose Sprachkurse an, du musst dich also nicht komplett selbstständig auf die Suche nach Deutschkursen machen.

12. Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für ein englischsprachiges Studium unterscheiden sich natürlich von Hochschule zu Hochschule. Gemeinsam haben sie jedoch alle, dass du gute bis sehr gute Englischkenntnisse nachweisen musst. Je nach Fachbereich musst du außerdem oft noch eine weitere Fremdsprache während des Studiums lernen oder ein Auslandssemester ablegen.

TOEFL oder IELTS

Meistens wird für den Nachweis deiner Englischkenntnisse ein Test, wie z.B. der TOEFL oder IELTS erwartet. TOEFL (Test of English as a Foreign Language) und IELTS (International English Language Testing System) sind international anerkannte Zertifikate, die die Studierfähigkeit in Englisch bescheinigen. Die Tests unterscheiden sich jedoch sowohl im Aufbau als auch in der Gültigkeit im Ausland. Konkret wird ein TOEFL-Zertifikat insbesondere in den USA anerkannt, das IELTS-Zertifikat hingegen ist besonders in Großbritannien, Neuseeland und Australien anerkannt.

Während der TOEFL bis zu 4,5 Stunden dauern kann und sowohl auf Papier als auch über das Internet abgelegt werden kann, ist der IELTS mit ca. 3 Stunden deutlich kürzer. In beiden werden jedoch dein Lese- und Hörverständnis, sowie deine Schreibfertigkeiten und Sprachfähigkeiten getestet.

In jedem Land gibt es jeden Monat einige feste Prüfungstermine an bestimmten Orten. In Deutschland und Österreich kostet die Teilnahme am TOEFL ungefähr 240 US-Dollar, die Teilnahme am IELTS beträgt hingegen 200 bis 210 Euro.

Auslandssemester

Ein Auslandssemester ist zwar keine Voraussetzung für die Aufnahme deines Studiums, es ist jedoch sehr häufig fest im Studium integriert und somit verpflichtend. Den Aufenthalt an einer Partner- oder Kooperationshochschule solltest du also bereits zu Beginn deines Studiums einplanen und dementsprechend Geld beiseitelegen. Informiere dich am besten auf frühzeitig über Finanzierungsmöglichkeiten wie beispielsweise Auslands-BAföG.

Veranstaltungssprache und weitere Fremdsprachen

In einem englischsprachigen Studiengang ist die Veranstaltungssprache zum Großteil Englisch. Auch die Kommunikation außerhalb des Hörsaals findet meist auf Englisch statt, insbesondere wenn deine Hochschule Lehrbeauftragte aus dem Ausland beschäftigt. Das sollte dir von vornherein bewusst sein.

Zusätzlich muss aber oft noch eine weitere Fremdsprache gewählt werden. Deutsch ist dabei in der Regel nur für Studierende aus dem Ausland eine Option. Für deutsche Studierende kommt die Auswahl der zusätzlichen Fremdsprache oft auf die Fachrichtung an. Sprachen, die häufig zur Auswahl stehen sind zum Beispiel Französisch, Spanisch oder Italienisch.

13. Das musst du über ein Studium auf Englisch wissen:

  • meist musst du vor Studienbeginn deine Kenntnisse durch ein TOEFL- oder IELTS-Zertifikat nachweisen
  • Veranstaltungen sowie die Kommunikation finden meist komplett in Englisch statt
  • In den meisten Studiengängen müssen auch Hausarbeiten und die Abschlussarbeiten auf Englisch geschrieben werden
  • Für ein Medizin-Studium auf Englisch gibt es nur wenige anerkannte Möglichkeiten
  • Bei einem Jura-Studium auf Englisch musst du unterscheiden, ob du mit einem Bachelor of Law oder einem Staatsexamen abschließt
  • Vor allem im BWL-Bereich gibt es viele Möglichkeiten – auch auf ein duales Studium
  • Ein Fernstudium ist in der Regel nur gemischtsprachig möglich
  • Allgemein gibt es in zahlreichen Gebieten die Möglichkeit, auf Englisch zu studieren


UNICHECK-Tipp

Du bist auf der Suche nach einem ersten Vollzeit-Job? Oder willst du neben dem Studium einen Nebenjob anfangen?

Im UNICUM Karrierezentrum bieten dir attraktive Arbeitgeber deutschlandweit und aus dem In- und Ausland zahlreiche spannende Job-Angebote an – hier wirst du garantiert fündig. Nicht zuletzt, weil du deine Suche zum Beispiel nach Berufsfeldern oder Unternehmen filtern kannst.

Artikel-Bewertung:

2.76 von 5 Sternen bei 832 Bewertungen.

Deine Meinung:

Veröffentlicht am 23. Sep 2016 um 22:17 Uhr von angi
hallo brauche informationen was braucht eine aus ausland (nichit eu ) hier in deutschland auf englisch zahnarzt medizin zu studieren bitte um hilfe
Veröffentlicht am 04. Okt 2016 um 12:40 Uhr von Serap Sakman
Hallo ich lebe in der Türkei. İch möchte gerne in Deutschlan Musik auf Englisch studieren. Welche Uni's gibt es und welche möchlichkeiten gibt es? Vielen Dank im vorraus