Studieren an der Universität Erfurt

Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft - Universität Erfurt

Fakultät/Fachbereich: 
Medien & Kommunikation
Abschluss: 
Master
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Akkreditierung: 
ACQUIN
Standort: 
Erfurt
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Teilzeitstudium
Internationaler Studiengang
Studienstart: 
Wintersemester

Beschreibung

Der Master „Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft“ ist ein vorwiegend englischsprachiger konsekutiver Studiengang, der sich mit Mediensystemen und Kommunikationskulturen im internationalen Vergleich beschäftigt. Klassische Forschungsfelder der sozialen und poli­tischen Kommunikation sowie der Medienkommunikation werden in eine globale Perspektive gerückt. Der Studiengang ist innovativ, weil er kommunikationswissenschaftliche Fragen nicht als isolierte nationale Prozesse, sondern als „globale Kommunikation“ im Sinne internationaler Vergleiche betrachtet. Damit wird der Blick für die gemeinsamen kommunikativen Herausforderungen der Welt geschärft.