Soziale Arbeit - Hochschule Merseburg

Fakultät/Fachbereich: 
Gesellschaftswissenschaften
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit: 
6 Semester
Standort: 
Merseburg
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
Wintersemester

Beschreibung

Helfen, beraten und begleiten Sie Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Das Studium bietet eine fachliche Breite, vermittelt fachübergreifende Kompetenzen und Einblicke in eine bandbreite an Arbeits- und Praxisfeldern.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Fachhochschulreife oder
  • allgemeine Hochschulreife oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung in Verbindung mit einer dreijährigen Berufserfahrung und einer bestandenen Feststellungsprüfung (genauer: Verfahren zur Feststellung der Studienbefähigung Berufstätiger ohne Hochschulzugangsberechtigung).

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt, da es in der Regel deutlich mehr Bewerberinnen und Bewerber als Studienplätze gibt - rund 900 Bewerbungen auf 100 Plätze. Bei Interesse sollten Sie sich dennoch auf jeden Fall bewerben!  

Die Vergabe der Studienplätze

20% der Studienplätze werden nach der Durchschnittsnote im Abitur vergeben. Weitere 20% werden entsprechend der Anzahl der Wartesemester vergeben. Für die restlichen 60% werden in einem aufwändigen Auswahlverfahren neben der Durchschnittsnote auch praktische Erfahrungen (wie Berufsausbildungen, Studiengangsspezifische Praktika, Freiwillige und andere Tätigkeiten sowie Auslandserfahrungen) berücksichtigt und bewertet. Allerdings ist es hierfür notwendig, den „Zusatzantrag für Soziale Arbeit“  auszufüllen und der Bewerbung beizulegen. 

Fristen und Termine

Bewerbung und Studienbeginn

Es wird regulär jährlich zum Wintersemester immatrikuliert.

Bewerbungsschluss ist für das Wintersemester der 15. Juli.