Projektmanagement - Hochschule Merseburg

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Master of Arts
Regelstudienzeit: 
3 Semester
Standort: 
Merseburg
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
Sommersemester

Beschreibung

Der Masterstudiengang Projektmanagement befähigt Sie zur professionellen Planung, Durchführung und Leitung von Projekten in vielfältigen Zweigen der Wirtschaft. Die Organisation und Aufgaben in Unternehmen und Organisationen werden zunehmend projektbezogen gesteuert. Hier liegt Ihre Chance, branchenübergreifend und weltweit zu arbeiten. Orientierung innerhalb dieses betrieblichen Wandels und die Fähigkeit, Projekte jeglicher Art anleiten und erfolgreich durchführen zu können, bekommen Sie im Studium eingehend vermittelt.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung in den Masterstudiengang Projektmanagement ist:

  • ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten. Immatrikuliert wird zum Sommersemester, Bewerbungsschluss ist der 15. März.
  • ein Bachelorabschluss mit 180 ECTS-Punkten oder ein vergleichbarer Abschluss mit 180 ECTS-Creditpunkten. Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenzen (Inhalt des Bachelorabschlusses oder des vergleichbaren Abschlusses) entweder Kompetenzen anerkannt oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangsleiter erteilt (gemäß § 8 der RSPO für das Masterstudium).

Fristen und Termine

Es wird regulär zum Sommersemester immatrikuliert (Bachelor mit 210 ECTS). Die näheren Bestimmungen entnehmen Sie den Zulassungsvoraussetzungen.

Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. März.