Maschinenbau | Mechatronik | Physiktechnik - Hochschule Merseburg

Fakultät/Fachbereich: 
Technik & Ingenieurwesen
Abschluss: 
Master of Engineering
Regelstudienzeit: 
3 Semester
Standort: 
Merseburg
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
Wintersemester

Beschreibung

Absolventen des Masterstudiengangs Maschinenbau | Mechatronik | Physiktechnik konzipieren, simulieren, projektieren und realisieren technische Produktionsprozesse und Produktentwicklungen. Der ingenieurwissenschaftliche und physikalische Fächerkanon umfasst die Gebiete Mechatronische Systeme, Robotik, Mikrosystemtechnik, Virtuelle Instrumentierung, Produktdesign, FEM, Digitale Fabrik, Laser in der Mikro- und Makrobearbeitung und Piezosensorik- und Aktorik. Profitieren Sie von einer optimalen Studienumgebung und einem breiten Möglichkeitsspektrum.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt.

  • Voraussetzung ist einer erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor),  der Studienleistungen im Umfang von mindestens 210 ECTS-Punkten entspricht.
  • Entspricht der Bachelorabschluss 180 ECTS-Punkten, können die fehlenden 30 ECTS-Punkte in einem Anpassungssemester erbracht werden. In diesem Fall verlängert sich das Studium um ein Semester.

Fristen und Termine

  • Es wird regulär jährlich zum Sommersemester und zum Wintersemester immatrikuliert.

  • Bewerbungsschluss für den Beginn zum Sommesemester ist der 15. April; für den Beginn zum Wintersemester der 15. Oktober.
  • Liegen zum Bewerbungsschluss noch nicht alle Nachweise vor, kann eine Zulassung unter Vorbehalt erteilt werden.
  • Die fehlenden Nachweise, inklusive der Zeugnisdokumente zum ersten berufsqualifizierenden Abschluss, müssen bis spätestens 30. Mai für den Beginn zum Sommersemester und bis zum 30. November für den Beginn zum Wintersemester vorgelegt werden.