Automatisierungstechnik und Informatik - Hochschule Merseburg

Fakultät/Fachbereich: 
Medien & Kommunikation
Abschluss: 
Master of engineering
Regelstudienzeit: 
3 Semester
Standort: 
Merseburg
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium

Beschreibung

Absolventen des Masterstudiengangs Automatisierungstechnik und Informatik verfügen über ein außergewöhnlich breites Fachwissen. Der Fächerkanon umfasst Gebiete der Elektrotechnik und der Informatik ebenso wie Verteilte Systeme, Mobile Computing, Bioinformatik und Quanteninformatik. Sie profitieren von einer optimalen Studienumgebung und einem breiten beruflichen Möglichkeitsspektrum.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt.

  • Voraussetzung ist einer erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Bachelor),  der Studienleistungen im Umfang von mindestens 210 ECTS-Punkten entspricht.
  • Entspricht der Bachelorabschluss 180 ECTS-Punkten, können die fehlenden 30 ECTS-Punkte in einem Anpassungssemester erbracht werden. In diesem Fall verlängert sich das Studium um ein Semester.

 

Fristen und Termine

  • Es wird regulär jährlich zum Sommersemester und zum Wintersemester immatrikuliert.

  • Bewerbungsschluss für den Beginn zum Sommesemester ist der 15. April; für den Beginn zum Wintersemester der 15. Oktober.
  • Liegen zum Bewerbungsschluss noch nicht alle Nachweise vor, kann eine Zulassung unter Vorbehalt erteilt werden.
  • Die fehlenden Nachweise, inklusive der Zeugnisdokumente zum ersten berufsqualifizierenden Abschluss, müssen bis spätestens 30. Mai für den Beginn zum Sommersemester und bis zum 30. November für den Beginn zum Wintersemester vorgelegt werden.