BSc (Hons) in International Business - EU Business School

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Bachelor of Science (Hons)
Regelstudienzeit: 
Sechs Semester
Akkreditierung: 
QAA, NARIC
Standort: 
München, Montreux, Genf
Sprachen: 
Englisch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Berufsbegleitend
Teilzeitstudium
Internationaler Studiengang
Studienstart: 
27. Mai, 29. Juli, 30. September, 27. Januar 2020

Beschreibung

Students examine and analyze strategies, processes and methods, graduating with the skills required to succeed in modern, international business. You receive an EU Certificate in either Business Administration, Communication & PR, Leisure & Tourism, International Relations, Sports Management, Business Finance, Digital Media Management, Sustainability Management, Design Management, Family Business

Kursübersicht

Der Studiengang Bachelor of Arts (Hons) in Business Management vermittelt Ihnen die Konzepte, Theorien und Techniken, die Sie benötigen, um eine erfolgreiche Karriere in der Unternehmensführung zu realisieren. Sie erwerben wesentliche Kompetenzen, von Finanzen und Marketing über Datenanalyse bis hin zu Ethik und sozialer Verantwortung. Sie werden in Ihrem Denken analytischer, kreativer und unabhängiger. Mit Ihren Führungsqualifikationen werden Sie für eine erfolgreiche Karriere in vielen Geschäftsbereichen gerüstet.

So erhalten Sie Ihr Zertifikat

Der Bachelor of Arts (Hons) in Business Management dauert drei Jahre, wobei jedes Jahr in zwei Semester unterteilt ist. Jedes Semester absolvieren die Studierenden drei Kurse, darunter Industriebesuche und Gastvorträge. Nach dem Abschluss erhalten Sie einen vom Vereinigten Königreich staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss, der von der University of Derby verliehen wird. Die University of Derby ist eine staatliche Universität, die von den britischen Hochschulbehörden und dem National Recognition Information Center (NARIC) anerkannt und von der Quality Assurance Agency for Higher Education (QAA) auditiert wird. Dieses Programm ist auch durch das Chartered Management Institute (CMI) akkreditiert.

Lernziele

Das Programm gibt den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Themen der Unternehmensführung und ermöglicht es den Studierenden, einen kritischen unternehmerischen Geist zu entwickeln, der ihnen in ihrer zukünftigen Karriere gut zugute kommt. Darüber hinaus werden die Studierenden:

  1. Spezialkenntnisse entwickeln, die Finanzanalysen und Prognosen mit einbeziehen.
  2. Das lokale und globale Finanzumfeld kontextualisieren.
  3. Finanztheorien und -analysen auf reale Unternehmensbereiche anwenden.
  4. Finanzielle Entscheidungsprozesse und Problemlösungen managen.

Zulassungsvoraussetzungen

  1. 1 beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses.
  2. Nachweis über Englischkenntnisse: TOEFL-Score 80 (internetbasiert), 213 (computerbasiert); IELTS 6.0; CAE B2 mit einer Mindestpunktzahl von 169; PTE 57; englische Muttersprache oder gleichwertig

Studierende, die diese Kriterien nicht erfüllen, werden ein Interview mit dem Zulassungsausschuss führen und auf einer leistungsorientierten Basis berücksichtigt oder an ein Stipendienprogramm verwiesen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Studiensekretariat auf Ihrem gewählten Campus.

Fristen und Termine

Die Grund-/Bachelorstudiengänge an der EU Business School haben vier Starttermine pro Jahr, diese Termine sind für jeden Campus gleich. Die Semester beginnen jeweils im Oktober, Februar, Juni und August.

Die nächsten Starttermine für das Grund-/Bachelorstudium sind:

  • Frühjahrssemester: 29. Januar 2018
  • Sommersemester I: 28. Mai 2018
  • Sommersemester II: 30. Juli 2018
  • Herbstsemester: 1. Oktober 2018

Weitere Informationen zu Startterminen, akademischen Aktivitäten, Prüfungsterminen und Semesterendeterminen finden Sie in unserem Akademischen Kalender.