Foto: VHL

International Business in Food and Flowers (B.BA.) - Van Hall Larenstein - University of Applied Sciences

Fakultät/Fachbereich: 
Agrar- & Forstwissenschaften
Abschluss: 
Bachelor of Business Administration
Regelstudienzeit: 
4 Jahre
Standort: 
Velp
Sprachen: 
Englisch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
September

Tritt ein in die internationale Welt des agrarischen Lebensmittel- und Blumenhandels
In der internationalen Welt von ‘Food and Flowers‘ ist der niederländische Agrarlebensmittelsektor weltberühmt. Die Niederlande gelten als unternehmerisch, innovativ und führend auf dem Gebiet von Nachhaltigkeit und sind der zweitgrößte Exporteur von Food-and-Flower-Produkten weltweit. Internationale Expertise und Erfahrungen sind entscheidende Bestandteile dieses Studienprogrammes.

Hast du internationale Ambitionen?
Interessierst du dich für Marketing und Handel? Wenn du dir vorstellen kannst, im geschäftigen Treiben der Lebensmittel- und Blumenindustrie zu agieren, in dem intensiver Austausch, lautstarke Verhandlungen und schnelle Entscheidungen zur Tagesordnung gehören, dann ist dieser Studienschwerpunkt die richtige Wahl für dich! Das Studium kombiniert Lerneinheiten auf dem Gebiet von Business, Management, Finanzen und Marketing mit der Vermittlung spezifischer Kenntnisse vom Food-and-Flower-Sektor. Du lernst Unternehmen und Projekte zu leiten und eignest dir die Grundkenntnisse von Food-and-Flower-Produkten an. Das tust du im ‘international classroom‘ und im professionellen Arbeitsfeld, sowohl national als auch international. In diesem internationalen Wirtschaftszweig wirst du Innovationen anführen, zum Beispiel auf dem Gebiet von Nachhaltigkeit.

Studienaufbau des Studiengangs

Studienaufbau

Nach dem Studium

Berufsaussichten mit dem Abschluss International Business in Food and Flowers
Dank unseres multidisziplinären Bachelorstudiums International Business in Food And Flowers stehen dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im agrarischen Lebensmittel- und Blumensektor offen. Auch wenn du unternehmerische Ambitionen hast, stellt das Studium eine spannende Herausforderung dar. Unsere auf Unternehmertum ausgerichteten Studienprogramme bieten dir realistische Chancen.

Es gibt viele Organisationen, bei denen du nach Studienabschluss arbeiten kannst, und viele interessante Funktionen: wie internationaler Marketingmanager bei einem multinationalen Lebensmittelkonzern, Nachhaltigkeitsberater, Berater für Wertschöpfungsketten oder Logistikmanager bei einer großen Supermarktkette, Finanzberater oder Projektentwickler. Dieses Bachelorstudium wurde konzipiert als Antwort auf die Nachfrage des internationalen Agrarsektors nach Absolventen mit überzeugenden innovativen Kenntnissen von der Lebensmittel- und Blumenindustrie, von Marketing, Handel, Führungsqualitäten, Import und Export. Es herrscht ein großer Bedarf an Qualitätsmanagern, Bestellern bei internationalen Handelsunternehmen, Marketingmanagern im Einzelhandel für Obst und Gemüse, und Vertriebsleitern und Handelsmanagern von Lebensmittelproduzenten.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur oder Fachhochschulreife. Mathematik muss bis zum Ende belegt worden sein. Solltest du diese Bedingung nicht erfüllen, besteht die Möglichkeit, das entsprechende Niveau im ersten Studienjahr nachzuweisen.

Für unsere auf English unterrichteten Bachelorstudiengänge muss das englische Sprachniveau dem niederländischen Abschlussniveau entsprechen. Wenn du die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife hast und Englisch bis zum Ende belegt hast, brauchst du deine Englischkenntnisse nicht weiter nachzuweisen.