Equine, Sports and Business (B.Sc.)  - Van Hall Larenstein - University of Applied Sciences

Fakultät/Fachbereich: 
Agrar- & Forstwissenschaften
Abschluss: 
Bachelor of Science
Regelstudienzeit: 
4 Jahre
Akkreditierung: 
NVAO
Standort: 
Velp
Sprachen: 
Englisch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
September

Der Studiengang in Bildern

  • Equine, Sports, Business
  • Du untersuchst das Futter der Tiere
  • Und schaust beim Reiten zu

Mach deine Leidenschaft für Pferde zum Beruf

Sind Pferde deine Leidenschaft und hast du außerdem ein Gespür für gesellschaftliche Entwicklungen? Willst du dich als Berater für Pferdefutter, Marketer, Zuchtexperte oder Eventmanager im internationalen Pferdesektor einbringen? Dann ist dieses herausfordernde und spannende Studium wie für dich gemacht.

Während des Studiums beschäftigst du dich einerseits mit dem Pferd selbst und andererseits mit den wirtschaftlichen Aspekten der Pferdewelt. Du eignest dir Wissen zu Ernährung, Genetik und dem Wohlbefinden von Tieren an. Darüber hinaus werden Themen wie Marketing, Finanzen, Eventmanagement und Business behandelt. Langsam aber sicher findest du deinen Platz im weitverzweigten internationalen Netzwerk des Studiengangs.

Der Pferdesektor ist ein dynamisches Arbeitsfeld in starker Entwicklung. Die Niederlande sind Vorreiter auf diesem Gebiet und der Sektor möchte das wichtigste Ziel verdeutlichen: den respektvollen Umgang mit dem Pferd. Jeder der mit Pferden arbeitet, ist für das Wohlbefinden der Tiere verantwortlich, egal ob im Spitzensport oder Hobby. Wirst du später die Führung übernehmen?

Equine, Sports and Business ist ein Schwerpunkt des Bachelorstudiengangs Tier- und Viehhaltung.

Studienaufbau des Studiengangs Equine, Sports and Business

 

Nach dem Studium

Deine Karrieremöglichkeiten sind vielseitig und abwechslungsreich. Du hast die Möglichkeit, um als Berater, Accountmanager, Veranstaltungsorganisator, Marketer, Spezialist für das Wohlbefinden von Pferden oder Zuchtexperte zu arbeiten. Absolventen finden Anstellungen bei nationalen und internationalen Arbeitgebern, zum Beispiel bei Futterproduzenten, Branchenorganisationen, Ställen und Zuchtbetrieben. Aber auch Versicherungen, Transportunternehmen und Veranstaltungsbüros sind potenzielle Arbeitgeber.

Einige Beispiele von Arbeitsplätzen unserer Absolventen Equine, Sports and Business:

  • Pferdeversicherungen: Xcellent Horse Insurances
  • Futterproduzenten: Pavo, Höveler
  • Reitsportartikel: Equiva, Stübben, Bieman de Haas (BR & Anky)
  • Transport/ Logistik: Copex
  • Medien: Eisma Horses Media, Clip my Horse
  • Zuchtorganisationen: KWPN, NRPS, Hannoveraner Verband, Swedish Warmblood, Oldenburger Verband
  • Veranstaltungsbüros: Reed Exhibitions (Equitana) , Academy Bartels (Horse Event), Cross Media Ventures (Indoor Brabant), Kasselmann (Horses & Dreams)
  • Branchenorganisationen: FNRS, KNHS, ZLTO

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, ein Masterstudium (Richtung Tier oder Betriebswirtschaft) an einer Universität anzuschließen.

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Chemie als Abschlussfach wird dringend empfohlen. Solltest du diese Bedingung nicht erfüllen, besteht die Möglichkeit, das entsprechende Niveau im ersten Studienjahr nachzuweisen.

Wenn du die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife hast und Englisch bis zum Ende belegt hast, brauchst du deine Englischkenntnisse nicht weiter nachzuweisen.