Ingenieurökologie - Technische Universität München (TUM)

Fakultät/Fachbereich: 
Technik & Ingenieurwesen
Abschluss: 
Master of Science
Regelstudienzeit: 
4 Semester (6 Semester in Teilzeit 66%; 8 Semester in Teilzeit 50%)
Standort: 
Freising (Weihenstephan) und München
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Teilzeitstudium
Studienstart: 
Wintersemester & Sommersemester

Beschreibung

Im Mittelpunkt des Masters Ingenieurökologie steht der Ökosystemansatz, der eine Verbindung zwischen den Landnutzungssystemen herstellt. Unterschiedliche Formen der Landnutzung konkurrieren weltweit um die begrenzten Flächen, in diesem Zusammenhang sollen Lösungen gefunden werden. Er baut auf einem Bachelor in Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung, Biologie, Geographie, Umweltingenieurwesen