Maschinenbau

Technische Universität Dortmund

Fakultät/Fachbereich: 
Technik & Ingenieurwesen
Abschluss: 
Master of Science
Regelstudienzeit: 
3 Semester
Standort: 
Dortmund
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium

Veröffentlicht am 14. Apr 2018 um 22:54 Uhr von Alexander
Für mich ist es unbegreiflich, wie man den Bachelorstudiengang Maschinenbau so unstudierbar gestalten kann. Spätestens im dritten Semester ist man gezwungen in ein bisschen mehr als einer Woche die drei schwersten Prüfungen aus dem gesamten Studium zu schreiben. Man muss mit mindestens (!) 6 Püfungen pro Semester rechnen. Semesterferien auf Wiedersehen. Ich vermisse auch extrem die Wahlmöglichkeiten im Bachelorstudium. Wenn die Vertiefung gewählt ist stehen alle Fächer so gut wie fest innerhalb seiner Vertiefung. Man wird hier meiner Meinung nach über das gesamte Studium nach Schächten ausgesiebt und nicht nach Stärken gefördert. Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Studienkoordination das nicht bewusst ist. Das Masterstudium ist im Vergleich zum Bachelorstudium das totale gegenteil. Näher am Studenten und wesentlich einfacher. Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass die TU Dortmund gut und gerne Klausuren auf dem Niveau von top Unis stellt, alles andere drumherum jedoch nicht stimmt. Und das mit Abstand. Geht lieber zur RUB. Dort soll es einfacher sein und man sollte in Regelstudienzeit durchkommen, wenn man es möchte.