Master Fertigungsverfahren - School of Management and Technology

Fakultät/Fachbereich: 
Technik & Ingenieurwesen
Abschluss: 
Master of Science
Regelstudienzeit: 
24 Monate
Standort: 
Stuttgart, Berlin, Dresden
Sprachen: 
Deutsch, Englisch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
Jederzeit möglich

Beschreibung

Ihr ingenieurwissenschaftliches oder wirtschaftsingenieurwissenschaftliches Bachelorstudium hat Sie so begeistert, dass Sie Ihr Wissen noch weiter vertiefen und einen Masterabschluss machen möchten? Außerdem interessieren Sie sich für die neusten Technologien? Dann sollten Sie sich den Master of Science Fertigungsverfahren unbedingt näher anschauen.

STUDIENINHALTE

Während Ihres Studiums sammeln Sie Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen innerhalb folgender Module:

Grundlagen

Betriebswirtschaftslehre

Allgemeine Grundlagen // Finanzierung und Investition // Produktions- und Kostentheorie // Produktionsplanung / - Fertigungsorganisation

Mess- und Automatisierungstechnik

Messesysteme // Automatisierungsanwendungen // Steuerungsvarianten

Informationstechnik und Robotik

Einführung Informationstechnik // Datenübermittlung // Sensoren // Komponenten von Robotern

Unternehmensführung und Projektmanagement

Phasen des Projektmanagements // Projektsteuerung // Unternehmensstrategien // Strategische Unternehmensführung

Marketing und Kommunikation

Marketingtheorien // Strategisches Marketing // Konsumentenverhalten // Kommunikationsstrategien

Unternehmensorganisation

Organisationsformen // Unternehmenskultur // Prozesse und Motivation

Innovationsmanagement

Innovationsstrategien // Markteintrittsmöglichkeiten // Arten von Innovationen

Spezialisierung

Laser- und Oberflächentechnik

Einführung in Laser- und Oberflächentechnik // Laserstrahlschweißen und -schneiden // Verfahren zur Oberflächenbearbeitung

Nano- und Mikrotechnologie

Arten der Mikrobearbeitung // Verfahren mit Nanometerstrukturen // Technische und wirtschaftliche Verfahrensbewertung und -auswahl

Feinbearbeitung und Hybride Verfahren

Methoden und Prozesse der Feinbearbeitung // Hybride Verfahren und Verfahrenskombinationen für Fügeverfahren

Spezielle Fertigungsverfahren

Einführung in spezielle Fertigungsverfahren // Werkstoffe für Spezielle Fertigungsverfahren // Maschinen und Ausrüstungen

International Management

Internationale Strategien und Wettbewerbsvorteile // Markteintrittsstrategien // Internationalen Wirtschaftsbeziehungen

Interkulturelle Kompetenz

Dimensionen von Interkulturalität // Interkulturelle Kommunikation

Zulassungsvoraussetzungen

  • Bewerbung für das Projekt-Kompetenz-Studium® via www.eis-scmt.com
  • Bachelorstudium mit Ingenieurschwerpunkt
  • Sehr gut bis gut abgeschlossenes Studium (Uni, FH, DH)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfolgreich absolvierter Bewerbungsprozess
  • Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen von uns oder mit Ihrem aktuellen Arbeitgeber