Steuerrecht - Rheinische Fachhochschule Köln

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Master
Regelstudienzeit: 
3 Semester
Standort: 
Köln
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Berufsbegleitend

Veröffentlicht am 01. Apr 2016 um 08:46 Uhr von Gast
Generell ist Recht lange nichts für jedermann. Man braucht viel Erfahrung im Umgang mit Gesetzen, um sie richtig lesen, verstehen und vor allem anwenden zu können. Gerade bei Steuerrecht ist der Inhalt zwar mit Praxisbezug, da Steuern immer gezahlt werden müssen und es viele Fälle aus dem Alltag gibt, aber nichtsdestotrotz sind Rechtsfächer für viele einfach LANGWEILIG!