Molekulare Biosysteme

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät/Fachbereich: 
Naturwissenschaften
Abschluss: 
Master
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Standort: 
Magdeburg
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium

Veröffentlicht am 06. Feb 2018 um 11:17 Uhr von Eric
Die Module sind für den Studiengang sehr gut angepasst. Allerdings erschließt sich mir persönlich kein Zusammenhang warum ein Modul (Data Mining I - Introduction to Data Mining") ebenfalls angeboten wird. Andere Module im Bereich "Informatik" sind sehr Fachbezogen auf das Gebiet der WIssenschaft, dies fehlt bei "Data Mining" gänzlich.
Veröffentlicht am 19. Feb 2018 um 14:43 Uhr von Gast
Die familiäre Atmosphäre in dem Studiengang erlaubt es den Studierenden, zusammen mit den Dozenten Lösungen für konkrete Probleme zu finden und auf Einzelinteressen einzugehen. Die Betreuung ist sehr gut und das Studium ist breit gefächert - eine individuelle Spezialisierung ist daher in sehr viele Richtungen möglich und wird durch die Forschungslandschaft in Magdeburg zusätzlich erleichtert. Das Engagement durch die Studiengangsverantwortlichen ist dabei besonders hervorzuheben.
Veröffentlicht am 27. Feb 2018 um 11:21 Uhr von Gast
Das Studium gestaltet sich sehr abwechslungsreich und ist durch viele Praktika ebenfalls sehr praktisch angelegt. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten sich zu spezialisieren und die Dozenten sind sehr offen für die Anerkennung von Wahlpflichfächern, welche nicht im Modulhandbuch stehen, aber dennoch sinnvoll erscheinen ( z.B. Schwarmintelligenz). Da die Module nicht zwingend aufeinander aufbauen, ist es problemlos möglich das Studium auch im Sommersemester zu beginnen. Aufgrund der Tatsache, dass das Studium noch sehr neu ist, ist das Prüfungsamt, was zum Beispiel Prüfungsanmeldungen angeht, nicht sehr gut organisiert. Abgesehen davon ist das Studium aber aufgrund der guten Studieninhalte, des guten Verhältnisses zu den Dozenten, sowie der vielen Praktika sehr zu empfehlen.