Logistikmanagement (B.A.) - IUBH Duales Studium

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit: 
6 Semester
Akkreditierung: 
FIBAA
Standort: 
Bremen
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Duales Studium
Studienstart: 
WiSe: 01. Oktober

Kostenloses Infomaterial

Umfangreiche Informationen kostenlos und unverbindlich anfordern.

Informationsmaterial anfordern

Beschreibung

Egal ob Nahrungsmittel, Smartphones oder Gasturbinen: Als Logistikmanager optimierst Du Transportwege und -prozesse, damit die richtige Menge einer Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt. Dabei verbindest Du betriebswirtschaftliches Know-how mit technischem Fachwissen. Im dualen Bachelorstudiengang Logistikmanagement wirst Du praxisnah auf dieses herausfordernde Umfeld vorbereitet und lernst alle relevanten Bereiche der Logistik kennen: Du befasst Dich mit den Anforderungen eines dynamischen, internationalen Marktes und lernst, wie man die Effizienz bei Transportprozessen maximieren kann. Während Deines Studiums wechselst Du regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis in einem Betrieb. So wendest Du Dein Wissen immer direkt praktisch an. Übrigens: Die IUBH Duales Studium legt Wert auf individuelle Betreuung, kleine Lerngruppen und persönlichen Kontakt: Die Professoren und Studienberater unterstützen Dich auf Deinem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss.

Vertiefungen

Global Commerce

Diese Vertiefung bereitet Dich auf das Management von globalen Unternehmen vor. Nach Abschluss Deines Studiums bist Du in der Lage, Verhandlungen zu führen und Methoden und Verfahren des Innovationsmanagements anzuwenden. Dein Wissen über Globalisierung und die Organisation globaler Unternehmen kannst Du professionell bei der Arbeit im Unternehmen anwenden. Bei dieser Vertiefung kannst Du das fünfte Semester optional im Ausland verbringen.

Kurse in dieser Vertiefung:

  • Globale Unternehmen und Globalisierung
  • Global Sourcing
  • Digital Future Commerce
  • Innovation Lab Commerce

Industrielles Supply Chain Management

In dieser Vertiefung lernst Du Managementprozesse und -strategien entlang der Wertschöpfungs- und Lieferkette kennen. Du beschäftigst Dich mit Management und Logistik in der Produktion, dem Einkauf, der Beschaffung und der Distribution in Industrieunternehmen und bist in der Lage, Deine Kenntnisse im Zuge des digitalen Zeitalters anzuwenden.

Kurse in dieser Vertiefung:

  • Management und Logistik in der Produktion
  • Einkauf, Beschaffung und Distribution
  • Digital Future Industry
  • Innovation Lab Industry

Logistikdienstleistung

Diese Vertiefung bereitet Dich auf unterstützende Funktionen im Unternehmen vor, wie zum Beispiel Unternehmensführung, Einkauf und Beschaffung oder Finanzierung.Du lernst die Rahmenbedingungen und ein lösungsorientiertes Management für eine lang anhaltende vertragliche Kooperation zwischen Logistikdienstleister und Hersteller bzw. Händler kennen und befasst Dich mit Systemen, Prozessen und Innovationen der Branche.

Kurse in dieser Vertiefung:

  • Unterstützende Funktionen im Unternehmen
  • Kontraktlogistik
  • Digital Future Logistics
  • Innovation Lab Logistics

Für Logistikmanagement habe ich mich entschieden, weil ich später in einer Branche mit Zukunft und einem breiten Aufgabenspektrum arbeiten möchte. Das Studium eröffnet mir viele Möglichkeiten, denn es werden auch Kenntnisse in BWL, VWL, Marketing, Rechnungswesen und weiteren Bereichen vermittelt. Das ist für mich sehr wichtig. Außerdem gefällt mir an der IUBH die persönliche Atmosphäre mit dem engen Kontakt zu Dozenten und Kommilitonen.

Persönliche Betreuung

Individuelle Betreuung und persönlicher Kontakt: Unsere Dozenten und Studienberater unterstützen Dich auf Deinem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss. In kleinen Lerngruppen ist es möglich nicht nur zuzuhören, sondern auch direkt Fragen an die Dozenten zu stellen und Antworten zubekommen.

Nach dem Studium

Optimale Karrierechancen dank 3,5 Jahren Berufserfahrung im Studium

Ohne Logistik würden eine moderne Wirtschaft und Gesellschaft nicht funktionieren. In diesem Sinne arbeitet man als Logistiker an den wichtigen Schnittstellen, die Unternehmen und Kunden miteinander verbinden. Man könnte sagen, dass die Logistik quasi der ‚Schmierstoff’ moderner
Wirtschaft ist. Eine konkrete Aufgabe könnte zum Beispiel die Planung der Belieferung eines Automobilwerkes sein, das täglich von vielen Lieferanten beliefert wird und dazu eine anspruchsvolle Versorgungslogistik aufbauen muss.

An der IUBH werden betriebswirtschaftliches Know-how und technisches Fachwissen praxisnah vermittelt. Insbesondere die Zukunftsthemen aus dem Bereich der Digitalisierung und Industrie 4.0 werden intensiv bearbeitet. Damit sind die Karriereperspektiven exzellent. Allerdings wird von einem Logistiker erwartet, dass er flexibel ist, sich schnell in neue Sachverhalte hineindenken kann, fundiertes System- und Prozessverständnis hat und es als selbstverständlich erachtet, auch international zu arbeiten.

Zulassungsvoraussetzungen

Du kannst zum Bachelorstudium zugelassen werden, wenn Du eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst:

  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur), Fachhochschulreife
  • erfolgreiches Ablegen der Meisterprüfung
  • erfolgreicher Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt
  • Studieren ohne Abitur: Qualifizierte Berufstätige ohne Hochschulzugangsberechtigung, die eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens dreiJahre Berufserfahrung im erlernten Beruf mitbringen.

Wir an der IUBH Duales Studium verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus (NC).
Gleichwertige Vorbildungen, welche zu einem Bachelorstudium an der IUBH berechtigen,
unterliegen einer individuellen Prüfung durch das Prüfungsamt.

Studienplatzgarantie

Allen Bewerberinnen und Bewerbern, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, garantieren wir den Studienstart – auch dann, wenn die Praxispartnersuche doch etwas länger dauern sollte als geplant. In diesem Fall kannst Du Dein erstes Semester als Fernstudium absolvieren. Die zusätzlich gewonnene Zeit nutzen wir gemeinsam intensiv für die Suche nach Deinem Praxispartner. So kannst Du im zweiten Semester ins duale Studium wechseln, ohne ein Semester verloren zu haben.

Fristen und Termine

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 31.08.

×

Kostenloses Infomaterial
IUBH Duales Studium