Dezentrale Energiesysteme und Energieeffizienz

Hochschule Reutlingen

Fakultät/Fachbereich: 
Technik & Ingenieurwesen
Abschluss: 
Master
Regelstudienzeit: 
3 Semester
Standort: 
Reutlingen
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
Sommer- und Wintersemester

Beschreibung

Im ersten Semester werden die technischen und ökonomischen Grundlagen zur Beurteilung von dezentralen Energiesystemen sowie der Energieeffizienz vermittelt. Die Wahlpflichtmodule ermöglichen es den Studierenden, ihre Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen zu vertiefen. Die Spezialisierung wird durch die Wahl des Schwerpunkts „Energietechnik“ oder „Energiewirtschaft“ im zweiten Semester ermöglicht.