Therapeutisch orientierte Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen - Hochschule Mittweida

Fakultät/Fachbereich: 
Gesellschaftswissenschaften
Abschluss: 
Master of Arts
Regelstudienzeit: 
7 Semester
Akkreditierung: 
Ja
Standort: 
Mittweida
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Teilzeitstudium
Studienstart: 
weiterführend

Beschreibung

Die Studierenden werden zu selbständiger und eigenverantwortlicher psychosozialer Beratung und Behandlung befähigt, um besonders belastete, psychisch gestörte und chronisch psychisch-psychosomatisch erkrankte und behinderte Kinder und Jugendliche sowie deren Bezugspersonen (hard-to-reach Klienten) therapeutisch und (sozial-) pädagogisch zu fördern.