Wirtschaftsingenieurwesen - Hochschule Merseburg

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Master of Science
Regelstudienzeit: 
3 Semester
Standort: 
Merseburg
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
Sommersemester, Wintersemester

Beschreibung

Masterstudiengang Sie begeistern sich für technische und kaufmännische Zusammenhänge? Sie wollen das eine machen und trotzdem das andere verstehen? Dann sind Sie im StudiengangWirtschaftsingenieurwesen genau richtig! Betriebswirtschaftliche Prozesse, technische Verfahren, logistische Methoden und Modelle sowie umfassende Ansätze im Qualitätsmanagement- all dieses lernen Sie kennen und Ihnen werden die Kenntnisse vermittelt, diese Bereiche kompetent zu planen und zu managen.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung in den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist:

  • ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten in Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, o. ä. Voraussetzung. Immatrikuliert wird zum Sommersemester. Bewerbungsschluss ist der 15. März.
  • ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS- oder 180 ECTS-Punkten in Wirtschaftswissenschaften o.ä. Voraussetzung. Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenz (Inhalt des Bachelorabschlusses) entweder Kompetenzen anerkannt und/oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangleiter erteilt (gemäß § 8 der Rahmenstudien- und Prüfungsordnung für das Masterstudium. Immatrikuliert wird zum Wintersemester. Bewerbungsschluss ist der 15. September.
  • ein Bachelorabschluss mit 180 ECTS-Punkten Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre (mit Fachrichtung Maschinenbau) o. ä.Voraussetzung.  Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenz (Inhalt des Bachelorabschlusses) entweder Kompetenzen anerkannt und/oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangleiter erteilt (gemäß § 8 der Rahmenstudien- und Prüfungsordnung für das Masterstudium).
    Immatrikuliert wird zum Wintersemester. Bewerbungsschluss ist der 15. September.

 

Fristen und Termine

Es wird regulär zum Sommersemester immatrikuliert (Bachelor mit 210 ECTS). Bewerber mit Anpassungssemester (Bachelor mit 180 ECTS) bewerben sich zum Wintersemester. Die näheren Bestimmungen entnehmen Sie den Zulassungsvoraussetzungen.

Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. März.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 15. September.

Zur Onlinebewerbung