Betriebswirtschaft berufsbegleitend - Hochschule Merseburg

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit: 
9 Semester
Standort: 
Merseburg
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Berufsbegleitend

Beschreibung

Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft in berufsbegleitender Form bietet Ihnen die Möglichkeit, in Teilzeit flexibel neben Ihrem Job zu studieren. An der Hochschule Merseburg erwerben Sie ein fundiertes betriebswirtschaftliches Grundwissen, das Ihre Arbeit zukünftig erleichtert. Nutzen Sie die Vorzüge eines Fernstudiums und die Vorteile einer Campushochschule ganz ohne Studiengebühren. Als Allroundtalent stehen Ihnen beruflich viele Türen offen. Geben Sie Ihrer Karriere einen Schub!

Zulassungsvoraussetzungen

  • Fachhochschulreife
  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • berufliche Fortbildungsabschlüsse, die zum Studium berechtigen, oder
  • eine Feststellungsprüfung für beruflich Qualifizierte ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung. Nähere Infos dazu hier.

Bitte informieren Sie sich bei Frau Brunn über die Anmeldung zur Feststellungsprüfung (u. U. auch nach den Anmeldefristen 1.5. und 1.11. möglich).

Weitere Voraussetzung für die Zulassung zum Fernstudiengang Betriebswirtschaft:

  • ein Nachweis, dass der/die Bewerber(in) aktuell eine kaufmännische Ausbildung absolviert (Nachweis über unterschriebenen Ausbildungsvertrag) oder
  • ein Arbeitsverhältnis in einem kaufmännischen Beruf (Nachweis über Arbeitsvertrag)

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Fristen und Termine

Es wird regulär jährlich zum Wintersemester immatrikuliert. Ein Einstieg im Sommersemester ist möglich.

Bitte beachten Sie, dass zum Sommersemester nur Bewerbungen für ein höheres Fachsemester (2., 4. oder 6. Fachsemester) möglich sind.

Das Lehrangebot ist auf einen Studienbeginn im Wintersemester ausgerichtet.

Bewerbungsschluss ist für das Wintersemester der 15. September. Für das Sommersemester der 15. März.