Kunst im Sozialen. Kunsttherapie

Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg

Fakultät/Fachbereich: 
Medizin & Gesundheitswesen
Abschluss: 
Bachelor
Regelstudienzeit: 
8 Semester
Standort: 
Ottersberg
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium

Beschreibung

Kunsttherapie ist eine bewährte Therapieform, die sich durch den Einsatz verschiedener künstlerischer Medien auszeichnet. Das Studium qualifiziert für die künstlerisch-therapeutische Arbeit mit Menschen aller Altersstufen in verschiedenen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens: Kliniken, Jugend-, Behinderten- und Altenhilfe, Suchtkranken- und Straffälligenhilfe, Schulen etc.