Master in Corporate Performance & Restructuring (MSc) - Frankfurt School of Finance & Management

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Master of Science (MSc)
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Akkreditierung: 
AACSB, EQUIS, EMBA
Standort: 
Frankfurt am Main
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Berufsbegleitend
Teilzeitstudium
Studienstart: 
November

Beschreibung

Das Programm Innovation, Digitalisierung, Krise: Nie waren Spezialistinnen und Spezialisten für Performance und Restrukturierung mehr gefragt als in unserer Zeit des immer schnelleren Wandels. Mit dem Master Corporate Performance & Restructuring qualifizieren Sie sich als exzellente Führungskraft – für Krisen, Transformation und Restrukturierung. Sie erwerben und vertiefen die Kompetenzen, mit denen Sie für Unternehmen zum Game-Changer werden – und Ihre Laufbahn auf das nächste Level heben. Highlights Optimale Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Studium Vermittlung der Rolle und Perspektive von Unternehmern, Führungskräften und Mitarbeitern, Banken sowie Private Equity Aktuelle Trends in den Bereichen Data Analytics, Big Data, globale Krisen, und deren Einsatz für Corporate Performance Improvement werden aufgegriffen, Unsere Top-Dozenten sind anerkannte Wissenschaftler sowie erfahrene Spezialisten aus den führenden Beratungsgesellschaften, Rechtsanwaltskanzleien sowie Unternehmen.

Nach dem Studium

Als Studierender werden Sie Teil eines stabilen und umfassenden Expertennetzwerks, das in jeder beruflichen Phase eine wichtige Rolle spielt. Wir laden Sie ein, eine aktive Rolle in diesem Netzwerk einzunehmen. Die Frankfurt School organisiert zu diesem Zweck regelmäßig Veranstaltungen wie den M&A-Club und den Banking & Law Club zu dem Sie als Student des Masters in Corporate Performance & Restructuring herzlich eingeladen sind. Teilnehmer dieser Veranstaltung sind Alumni und Dozenten sowie Experten aus den verschiedenen Bereichen.

Life-long-learning: Im Laufe Ihrer beruflichen Karriere entwickeln Sie sich stets weiter, persönlich sowie fachlich. Hierbei möchten wir Sie auch nach Ihrem Studium begleiten. Als MCPR-Alumni laden wir Sie ein, pro Jahr an einem Modul des MCPR-Studiengangs teilzunehmen. Sie können so regelmäßig Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auffrischen und erweitern.

Darüber hinaus steht Ihnen das größere Frankfurt School Alumni Netzwerk zur Verfügung, in dem eine Vielzahl nationale und internationale Führungskräfte zusammenkommen. Nutzen Sie die zahlreichen Vorteile des FS Alumni & Friends Netzwerkes. Tauschen Sie sich aus und erweitern Sie Ihre beruflichen und privaten Kontakte. Wir bieten Ihnen hierfür zahlreiche Veranstaltungen und Plattformen, wie z.B. Workshops, Vorträge, Weiterbildungsprogramme sowie zahlreiche Events.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzungen für die Zulassung zum Studium

Zum Studium kann zugelassen werden, wer

(1) über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügt,

(2) über einen ersten akademischen Abschluss verfügt,

(3) eine mindestens einjährige qualifizierte Berufserfahrung aufweist und 

(4) das Zulassungsverfahren mit Interview der Frankfurt School of Finance & Management mit Erfolg durchlaufen hat.

Die Aufnahme von Bewerbern ohne ersten akademischen Abschluss ist in § 3 Abs. 5 der Allgemeinen Bestimmungen für Studien- und Prüfungsordnungen der Frankfurt School of Finance & Management festgelegt.

Die Entscheidung über die Zulassung wird schriftlich mitgeteilt (§ 3 Voraussetzungen für die Zulassung zum Studium).

Fristen und Termine

Bewerbung

Frühbucherrabatt: bis 31. Mai (i.d.H.v. 3.500 EUR)

Bewerbungsfrist: 15. September

Programmstart: November