Foto: Christian Trick

Maschinenbau dual (Bachelor) - FH Münster

Fakultät/Fachbereich: 
Technik & Ingenieurwesen
Abschluss: 
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Regelstudienzeit: 
9 Semester
Akkreditierung: 
Systemakkreditierung
Standort: 
Region Ahlen/Beckum/Oelde sowie Steinfurt
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Duales Studium
Studienstart: 
Wintersemester

Beschreibung

Ziel unseres dualen Studiengangs Maschinenbau ist es, Sie an der FH Münster zu Ingenieuren auszubilden, die den modernen Anforderungen der industriellen Arbeitswelt gewachsen sind und aktiv in Entwicklungsprozesse gestalten. Sie verfügen über technisches Fachwissen, kennen moderne Entwicklungsmethoden, können Inhalte professionell darstellen und besitzen betriebswirtschaftliches Hintergrundwissen.

Der Studiengang in Bildern

  • Modelle werden auch am Computer erstellt und analysiert. Foto: Robert Rieger
  • Auch praktisches Arbeiten lernst du im dualen Studium kennen. Foto: Christian Trick
  • Praxisorientiertes Lernen wird mit Theorie verbunden. Foto: Robert Riegler

Ob im Maschinen- und Anlagenbau, im Automobilbau, in der Elektrotechnischen und Chemischen Industrie oder in der Stahlindustrie: Maschinenbauspezialisten sind hier ebenso gefragt wie in der Verfahrens- und Umwelttechnik. Entsprechend vielfältig sind die Tätigkeiten von Entwicklungsingenieuren. Ob Sie Autos entwickeln, eine Fabrik planen oder einen Maishäcksler konstruieren – wir machen Sie fit in Sachen Konstruktion, Auslegung und Dimensionierung von Bauteilen und Maschinen, Simulations- und Robotertechnik, Werkstoffe und Produktionsprozesse.

Ziel unseres Studiengangs ist es, Sie zu Ingenieuren auszubilden, die den modernen Anforderungen einer industriellen Arbeitswelt gewachsen sind und aktiv Entwicklungsprozesse gestalten. Nach Abschluss des Studiums verfügen Sie über technisches Fachwissen, kennen moderne Entwicklungsmethoden, können Inhalte professionell darstellen und besitzen betriebswirtschaftliches Hintergrundwissen.

Inhalte und Studienverlauf

Unser duales Studienangebot verteilt die Lehrveranstaltungen des Vollzeit-Bachelorstudiengangs Maschinenbau (Vertiefungsrichtung Allgemeiner Maschinenbau) über neun Semester. Während der Vorlesungszeiten verbringen Sie zwei Werktage an der FH Münster. Der erste Studientag findet am Standort Steinfurt statt, der zweite Studientag samstags in der Region Ahlen, Beckum, Oelde. An den übrigen Werktagen sind Sie im Unternehmen tätig oder besuchen das Berufskolleg.

In den Grundlagenmodulen erwerben Sie das mathematisch-naturwissenschaftliche und technische Basiswissen für Ihr Studium, zum Beispiel:

  • Mathematik
  • Physik
  • Statik
  • Werkstofftechnik

Die ingenieurwissenschaftlichen Module vermitteln anwendungsorientierte Inhalte, zum Beispiel:

  • Grundlagen der Konstruktion
  • Maschinenelemente
  • Fertigungsverfahren
  • Hydraulik
  • Strömungslehre
  • Angewandte Informatik
  • Regelungstechnik
  • Projektmanagement
  • Verfahrenstechnik

Nach dem Studium

In unserem Studiengang kombinieren Sie Ihre Berufsausbildung oder Ihre Berufstätigkeit mit einem Maschinenbaustudium. Die Verknüpfung beruflichen Praxis mit einer wissenschaftlichen Ausbildung bietet Ihnen hervorragende Berufsaussichten und öffneten neue Perspektiven und Karrierechancen.

In diesen Berufsfeldern können Sie nach dem Studium tätig werden:

  • Konstruktion
  • Forschung, Entwicklung
  • Fertigungsplanung und -steuerung
  • Produktion, Fertigung
  • Management, Unternehmensführung
  • Kundendienst, Kundenservice
  • Logistik
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
  • Wartung, Instandhaltung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Einkauf, Beschaffung
  • Lagerwirtschaft, Materialwirtschaft
  • Vertrieb, Verkauf
  • Arbeitsvorbereitung

Zudem bietet unser Fachbereich folgende Masterstudiengänge an:

  • Master Maschinenbau mit den Vertiefungsrichtungen Produktentwicklung, Computational Engineering, Agrartechnik (als Voll- und Teilzeitstudium möglich)
  • Master Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Maschinenbau

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Ausbildungsplatzsuche

Die Fristen für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz können die Unternehmen individuell festlegen.

Für das Studium

Es gelten die allgemeinen Bewerbungsfristen für zulassungsfreie Studiengänge an der FH Münster. Für die Einschreibung müssen Sie einen gültigen Ausbildungsvertrag vorweisen.