© EBS Universität

Bachelor in Business Studies - EBS Universität

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Bachelor
Regelstudienzeit: 
6 Semester
Akkreditierung: 
FIBAA, Wissenschaftsrat
Standort: 
Oestrich-Winkel
Sprachen: 
Englisch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
September

Der Studiengang in Bildern

  • Jura an der EBS studieren
  • Jura-Studierende der EBS am Campus
  • Campus der EBS Universität
  • EBS Universität

Fokus:

EIN PRAXISNAHES STUDIUM MIT BESTEN PERSPEKTIVEN

Die EBS bietet mit dem Abschluss Bachelor of Science in Business Studies einen grundständigen betriebswirtschaftlichen Studiengang an, der für Berufe in der Wirtschaft und für betriebswirtschaftliche Master-Programme qualifiziert.

Das als Intensiv-Studiengang angelegte Programm setzt mit insgesamt 210 ECTS credits in drei Jahren Maßstäbe, denn es bedeutet, dass Studierende in nur sechs Semestern den Stoff von sieben Semestern erwerben. Diese hohe Bewertung zeigt: Unser Studienprogramm ist anspruchsvoll und intensiv und erfordert höchsten Einsatz.

Rund 85 % des Programmes decken die BWL- und VWL-Inhalte eines klassischen Betriebswirtschaftstudiums ab, 15 % sind der Persönlichkeitsentwicklung und der Ausbildung der Soft-Skills vorbehalten.

Das 4. Semester führt Sie an eine der rund 230 EBS Partnerhochschulen weltweit. Dabei können Sie grundsätzlich unter allen englischsprachigen Bachelor-Angeboten wählen. Andere Sprachräume erschließen Sie sich durch zusätzliche Sprachkenntnisse, die vor Studienbeginn oder bei entsprechenden Vorkenntnissen während der ersten drei Semester an der EBS erworben werden können.

 

Besonderheiten:

Sie studieren an einer der Top-Business-Schools weltweit: Die EBS Universität erzielt in Hochschulrankings regelmäßig Top-Platzierungen.

Sie gewinnen Praxiswissen mit echtem Mehrwert: Schon während des Studiums profitieren Sie von unserem Netzwerk an hochattraktiven Firmenpartnern. Wir vermitteln Workshops und Praktika in Unternehmen wie Accenture, BCG, BMW, Danone, Deloitte, Deutsche Bank, Ernst & Young, L’Oréal, Morgan Stanley, P&G, PWC und anderen. Zudem werden Sie von unserem Career Services Center beim Karrierestart intensiv unterstützt.

Sie sind von Anfang an mitten drin: Im EBS Onboarding Project lernen Sie Ihre Mitstudenten, Professoren und das EBS Unternehmensnetzwerk gleich zu Beginn Ihres Studiums kennen und bekommen einen fundierten Einblick in die Schlüsseldisziplinen der BWL vermittelt.

Die Welt verändert sich rasant, wir bereiten Sie darauf vor: Wir statten Sie mit den nötigen Fähigkeiten und Methodenkompetenzen aus, damit Sie in einem hoch dynamischen Umfeld Führungsaufgaben und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen können.

Sie erlernen das sichere Agieren in einem digitalisierten Umfeld: Programmiersprachen, professionelle Datenanalyse oder Informationsmanagement, wir vermitteln Ihnen die digitalen Fertigkeiten, die es Ihnen erlauben das Potenzial einer digitalisierten Welt zu nutzen und auch neue Wege zu gehen.

Sie starten mit Wissensvorsprung ins Berufsleben: Sie bekommen die Chance sich bereits im Bachelor-Studium in einem bestimmten Bereich der BWL zur Spezialisieren. Finance, Strategic Marketing & Sales, Entrepreneurship & Start-Up, Strategy & Management Consulting.

Sie sammeln internationale Erfahrung: Dabei haben Sie die Wahl zwischen einigen der besten Universitäten der Welt: Ein Auslandssemester an einer unserer 240 Partnerhochschulen ist fester Bestandteil Ihres Studiums.

Sie profitieren von hoher Lernqualität: In kleinen Gruppen mit regelmäßigem Praxisbezug und zahlreichen Fallstudien erzielen Sie optimale Erfolge. Unser einzigartiges Coaching-Programm und das umfassende Curriculum zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung bereiten Sie perfekt auf Ihre berufliche Karriere vor.

 

Bewerbungsverfahren:

NEUGIERIG, TALENTIERT, WELTOFFEN. WIR HOLEN DAS BESTE AUS IHNEN HERAUS.

Das Studium an der EBS stellt hohe Anforderungen an Ihr mathematisches und sprachliches Vorwissen, Ihr logisch-analytisches Denkvermögen sowie Ihre Lern- und Leistungsbereitschaft. Um aus der Anzahl der Bewerber diejenigen herauszufinden, die die beschriebenen Anforderungen am ehesten erfüllen, hat die EBS je nach Studiengang ein eigenes Aufnahmeverfahren.

Ihre Vorrausetzungen für ein BWL Bachelor-Studium an der EBS sind:

  • Nachweis der Allgemeinen Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Englisch Sprachnachweis
  • Bestehend des Aufnahmeverfahrens (60 min Interview, Mathematik-Test, Logik-Test)

Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsschlüsse und Auswahltermine auf www.ebs.edu/bachelor.

 

Studienfinanzierung:

Die Qualität der Lehre steht im Mittelpunkt: Die EBS Universität steht für eine der besten Ausbildungen im gesamten deutschen Sprachraum. Als Universität in privater Trägerschaft finanzieren wir uns dabei zu einem großen Teil aus Studiengebühren.

  • Aufnahmeverfahren 100 Euro, bei zusätzlicher Teilnahme am Englischtest 185 Euro
  • Studiengebühr von 6.950 Euro pro Semester
  • Einschreibegebühr einmalig 690 Euro

Eine gute Ausbildung hat ihren Preis und die Entscheidung für ein Studium an einer privaten Universität hängt oftmals mit den Finanzierungsmöglichkeiten zusammen. Für uns zählt jedoch vor allem Leistung und Motivation, deshalb ist es das erklärte Ziel der EBS Universität, Ihnen unabhängig von Ihrer wirtschaftlichen Situation den Zugang zum Studium zu ermöglichen. Entscheidend sind Ihre Leistung, Motivation und Ihre Persönlichkeit, nicht Ihr finanzieller Hintergrund.

Finanzierung ist etwas sehr Persönliches und sehr individuell zu betrachten. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten an, je nach Bedarf und Umfang.

  • EBS Stipendien (25%, 50%, 75%)
  • Bildungsfonds (EBS Alumni, DKB, etc.)
Finanzierungsmodelle (NASPA, Hausbank, etc.)