Transformatives Inklusionsmanagement - Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten

Fakultät/Fachbereich: 
Gesellschaftswissenschaften
Abschluss: 
Master of Arts
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Akkreditierung: 
in Akkreditierung
Standort: 
St. Pölten
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Berufsbegleitend
Studienstart: 
Wintersemester 2020

Beschreibung

Inklusion setzt auf die Gestaltung von nachhaltigen und resilienten Gemeinschaften. Der Studiengang geht davon aus, dass Inklusion einen Musterwechsel voraussetzt. Das bedeutet eine Abkehr vom Optimieren bestehender Organisationen und Strukturen hin zu einer Praxis, Inklusion als Zukunftsprojekt zu denken. Von Menschen in Führungsverantwortung verlangt dies, dass sie sowohl klassische Konzepte und