Vergleichende Staats- und Rechtswissenschaften (LL.M.) - Andrássy Universität Budapest

Fakultät/Fachbereich: 
Wirtschaft & Recht
Abschluss: 
Master of Laws
Regelstudienzeit: 
2 Semester
Akkreditierung: 
MAB/Ungarn
Standort: 
Budapest
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Berufsbegleitend
Studienstart: 
Wintersemester, Sommersemester

Beschreibung

Das deutschsprachige LL.M.-Programm wendet sich an JuristInnen, die bereits ein rechtswissenschaftliches Universitätsstudium erfolgreich absolviert haben und eine Zusatzqualifikation mit einem stark ausgeprägten europarechtlichen Profil suchen. Das Studium kann in den Spezialisierungsrichtungen „Internationale und Europäische Verwaltung” und „Internationales Unternehmensrecht: Schwerpunkt Ostmitteleuropa”