Management in der Gefahrenabwehr - Schwerpunkt: Katastrophenmanagement  - Akkon Hochschule

Fakultät/Fachbereich: 
Technik & Ingenieurwesen
Abschluss: 
Bachelor of Science
Regelstudienzeit: 
8 Semester (4 Jahre)
Standort: 
Berlin
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Berufsbegleitend
Teilzeitstudium
Studienstart: 
Wintersemester (Anfang Oktober)

Beschreibung

Im Schwerpunkt Katastrophenmanagement werden Phänomene berücksichtigt, die nicht nur den Rettungsdienst betreffen, sondern für den Bevölkerungsschutz und die Gefahrenabwehr insgesamt von größter Bedeutung sind. Dazu zählen neben dem Klimawandel und den Gefahren durch Kritische Infrastrukturen auch der internationale Terrorismus.