Ein Angebot der Van Hall Larenstein - University of Applied Sciences. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Van Hall Larenstein - University of Applied Sciences

Die Van Hall Larenstein ist die Nachhaltigste University of Applied Sciences der Niederlande. Wir bilden hochwertige, zielstrebige und innovative Fachleute aus, die einen Beitrag für eine nachhaltige Welt leisten. Wir bieten einzigartige Bachelor Studiengänge in den Fachbereichen Ernährung, Tiere, Wasser, grüne Lebensumgebung, Gebietsentwicklung oder International Business. An der VHL University of Applied Sciences trägst du zu einer zukunftsfähigen Welt bei, mit beiden Füßen fest am Boden und einem Kopf voll innovativer Ideen!
Hochschultyp: 
Hochschule im Ausland
Trägerschaft: 
staatlich
Promotionsrecht: 
Nein
Habilitationsrecht: 
Nein
Gründungsjahr: 
2003
Anzahl Studierende: 
4300

Bewerbungsverfahren

Zulassungsanforderungen und Anmeldung

Für die vierjährigen Ausbildungen der VHL University of Applied Sciences benötigst du das Abitur oder die Fachhochschulreife. Auf unserer Webseite findest du für jeden einzelnen Studiengang genaue Anforderungen. Wenn du die Bedingungen erfüllst, wird es für dich kein Problem sein zugelassen zu werden, da es an der Van Hall Larenstein keinen Numerus Clausus gibt. Solltest du Zweifel haben was deine Zulassung betrifft, wende dich bitte an die Zulassungskommission.

Abhängig vom Studiengang findet der Unterricht  auf Niederländisch, Englisch oder in beiden Sprachen statt. Wenn du einen Studiengang wählst, der auf Niederländisch oder der Kombination Niederländisch/Englisch unterrichtet wird, bist du verpflichtet, vor Anfang des Studiums einen Niederländischkurs (B2-Niveau GER) zu belegen. Du kannst selber die Initiative ergreifen und privat einen Niederländisch Kurs belegen, oder aber von dem von uns angebotenen Intensivkurs Gebrauch machen.

Finanzierungsmöglichkeiten

Fakultäten/Fachbereiche:

Hier finden Sie uns


 

Kommentare von Studierenden

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Infodesk VHL
Tel: +31 (0) 26 369 55 66
E-Mail: info@vhluniversity.de