Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Diese Universität zeichnet sich nicht nur durch ihr herausragendes Lehrangebot, sondern auch durch ihre internationale Ausrichtung aus. Denn etwa  4.000 der insgesamt über 24.000 Studierenden kommen aus dem Ausland - und zwar aus über 130 Staaten. Die Nähe zu Frankreich und der Schweiz machen Freiburg als Studienstandort zudem noch attraktiver.
Bundesland: 
Baden-Württemberg
Hochschultyp: 
Universität
Trägerschaft: 
staatlich
Promotionsrecht: 
Ja
Habilitationsrecht: 
Ja
Gründungsjahr: 
1457
Anzahl Studierende: 
25.158 (WS 2015/2016)

Fakultäten/Fachbereiche:

Hier finden Sie uns


 

Kommentare von Studierenden

Veröffentlicht am 31. Mai 2016 um 16:32 Uhr von Tamara
Die Uni ist in der schönsten Stadt Süddeutschlands und hat einen sehr guten Ruf für die Geisteswissenschaften. Es ist eine tolle Unistadt und man kann im Eucor-Programm auch Seminare in Basel, Karlsruhe oder in Frankreich belegen.
Veröffentlicht am 23. Aug 2018 um 10:41 Uhr von Gast
Die Uni und Fakultät lassen uns viele Möglichkeiten das Studium macht Spaß und es gibt eine gute Studieneingangsphase, sowie ein gutes Examenvorbereitungsprogramm. Die UB ist jedoch eine Katastrophe, was nicht an der Uni liegt, sondern an der UB-Leitung. Es gibt zu wenig Plätze und zu wenig Bücher. Zudem soll sie nachts geschlossen werden, was das Problem deutlich steigert.

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Telefon: 0761 203-0
Fax: 0761 203-8866
E-Mail: info@verwaltung.uni-freiburg.de