Hochschule Ansbach

Die staatliche Hochschule Ansbach ist eine der neuen Hochschulen des Freistaates Bayern und feierte 2016 ihr 20-jähriges Bestehen. Rund 3000 Studierenden sind in den 21 Studiengängen mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Technik, Medien, Naturwissenschaften eingeschrieben. Ihre Forschung ist auf das Entwicklungsleitbild der wirtschaftsstarken Metropolregion Nürnberg abgestimmt.
Bundesland: 
Bayern
Hochschultyp: 
Hochschule/Fachhochschule
Trägerschaft: 
staatlich
Promotionsrecht: 
Nein
Habilitationsrecht: 
Nein
Gründungsjahr: 
1996
Anzahl Studierende: 
3.042 (WS 2014/2015)

Fakultäten/Fachbereiche:

Hier finden Sie uns


 

Kommentare von Studierenden

Veröffentlicht am 12. Mär 2021 um 08:50 Uhr von Christopher
Die Ausstattung der Computerlabore und der Vorlesungsräume ist gut, die Computer sind auf dem neuesten Stand. In der Bibliothek ist leider im Vergleich zur Anzahl der Studierenden relativ wenig Platz. Die Räumlichkeiten sind aber sehr schön und insgesamt ist die Bibliothek gut sortiert. Die Mensa bietet meist drei Gerichte, mehrere Beilagen und Salat an. Ein Gericht davon ist vegetarisch. Das Essen ist absolut in Ordnung, Preis-Leistung ist gut. Die Organisation im Allgemeinen war anfangs meines Studiums etwas unübersichtlich. Die Hochschule ist aber bemüht, hier ständig Verbesserung einfließen zu lassen. Kommen wir zum Campusleben in Ansbach. Für mich persönlich das größte Plus in Ansbach, da alles recht nah beieinander ist und der Campus viele Flächen bietet gemeinsam Zeit zu verbringen. Dringend zu empfehlen sind, natürlich erst wenn es wieder trotz Corona möglich ist, die Campuspartys vom VWI und der Fachschaft, sowie das immer im Sommersemester stattfindende Sommerfest mit Live-Bands.

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Telefon: 0981 4877-0
Fax: 0981 4877-188
E-Mail: info@hs-ansbach.de