© EBS Universität

Ein Angebot der EBS Universität. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

EBS Universität

Bundesland: 
Hessen
Hochschultyp: 
Hochschule/Fachhochschule
Trägerschaft: 
privat, staatlich anerkannt
Promotionsrecht: 
Ja
Habilitationsrecht: 
Ja
Gründungsjahr: 
1971
Anzahl Studierende: 
ca. 2000

Bewerbungsverfahren

Das Studium an der EBS stellt hohe Anforderungen an Ihr mathematisches und sprachliches Vorwissen, Ihr logisch-analytisches Denkvermögen sowie Ihre Lern- und Leistungsbereitschaft. Um aus der Anzahl der Bewerber diejenigen herauszufinden, die die beschriebenen Anforderungen am ehesten erfüllen, hat die EBS je nach Studiengang ein eigenes Aufnahmeverfahren.

BWL BACHELOR STUDIUM

  • Nachweis der Allgemeinen Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Englisch Sprachnachweis
  • Bestehend des Aufnahmeverfahrens (45 min Interview, Mathematik-Test, Logik-Test)

BWL MASTERSTUDIUM

  • Nachweis über einen Bachelor-Abschluss mit 180 ECTS-Punkten
  • Zehn Wochen Praktika
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Englisch Sprachnachweis (TOEFL, IELTS oder vergleichbar)
  • GMAT, GRE oder EBSGrad
  • 45 min persönliches Interview

BWL MBA STUDIUM

  • Nachweis über einen Bachelor-Abschluss mit 180 ECTS-Punkten
  • 3 – 5 Jahre Berufserfahrung
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Empfehlungsschreiben
  • Englisch Sprachnachweis (TOEFL, IELTS oder vergleichbar)
  • GMAT, GRE oder EBSGrad
  • 45 min persönliches Interview

JURA STUDIUM

  • Nachweis der Allgemeinen Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Englisch Sprachnachweis
  • Bestehend des Aufnahmeverfahrens (45 min Interview, 90 min schriftlicher Test)

Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungsschlüsse auf www.ebs.edu .

Finanzierungsmöglichkeiten

AM GELD SOLL UND DARF EIN STUDIUM AN DER EBS NICHT SCHEITERN

Als Universität in privater Trägerschaft finanziert sich die EBS zu einem großen Teil aus Studiengebühren. Diese dienen dazu, die hohe Qualität der Lehre und der darüber hinaus gehenden Angebote zu gewährleisten, die das Studium an der EBS Universität auszeichnen.

Eine gute Ausbildung hat ihren Preis und die Entscheidung für ein Studium an einer privaten Universität hängt oftmals mit den Finanzierungsmöglichkeiten zusammen. Für uns zählt jedoch vor allem Leistung und Motivation, deshalb ist es das erklärte Ziel der EBS Universität, Ihnen unabhängig von Ihrer wirtschaftlichen Situation den Zugang zum Studium zu ermöglichen. Entscheidend sind Ihre Leistung, Motivation und Ihre Persönlichkeit, nicht Ihr finanzieller Hintergrund.  Finanzierung ist etwas sehr Persönliches und sehr individuell zu betrachten. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten an, je nach Bedarf und Umfang.

EBS Stipendien (25%, 50%, 75%)

Bildungsfonds (EBS Alumni, DKB, etc.)

Finanzierungsmodelle (NASPA, Hausbank, etc.)

Lassen Sie sich von uns beraten, daniela.frey@ebs.edu

Fakultäten/Fachbereiche:

Benefits

Parkplätze in Hochschulnähe
Anbindung an den ÖPNV
Bibliothek
Mensa
Sportangebote
Weiterbildungsangebote
Kulturangebote
Kooperation mit Unternehmen
Alumni-Netzwerk
Semesterticket

Fristen und Termine

FRÜH BEWERBEN LOHNT SICH!

Das Studium an der EBS startet jedes Jahr im Herbst.

Bewerbungsfristen sind studiengangspezifisch und entnehmen Sie unserer Website www.ebs.edu

Hier finden Sie uns


 

Kommentare von Studierenden

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Dr. Rixa Kroehl
Director Recruiting & Student Marketing
Phone +49 611 7102 2154
Fax +49 611 7102 10 2154
Rixa.kroehl@ebs.edu


Telefon: 0611 7102 00
Fax: 0611 7102 10 00
E-Mail: info@ebs.edu
Website: www.ebs.edu/

Fakultäten/Fachbereiche