Blick auf die Paradies-Brücke in Zwickau
Foto: Thinkstock/LianeM
Autorenbild

18. Jan 2016

UNIcheck

Studieren in Zwickau

Automobilstadt in Westsachsen

Zwickau liegt in Sachsen und hat rund 91.000 Einwohner. In der Stadt hat die Automobilherstellung, die im 20. Jahrhundert mit der Gründung der Horch- und Audi-Werke begann und heute von VW fortgesetzt wird, eine sehr lange Tradition.

Seinen Beinamen "Robert-Schumann-Stadt" hat Zwickau dem berühmtesten Kind der Stadt, Robert Schumann, einem der berühmtesten Komponisten der Romantik, zu verdanken.

Die Stadt ist eines der Oberzentren in Sachsen und ist wirtschaftlich und kulturell bedeutend. Sie ist außerdem ein Teil der Metropolregion Mitteldeutschland, die auch andere wirtschaftlich bedeutsame Städte wie Leipzig, Jena oder Halle umfasst.

Die Hochschulen der Stadt

Zwickau hat ungefähr 4400 Studierenden, das entspricht einem Anteil von ungefähr fünf Prozent. Die Westsächsische Hochschule Zwickau - Hochschule für Angewandte Wissenschaften kann auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Zwickau war bereits im Mittelalter ein Ort humanistischer Bildung, die vom Naturforscher Georgius Agricola beeinflusst wurde. Heute hat die Westsächsische Hochschule Zwickau zwei Kernstandorte: den Campus Zwickau-Eckersbach sowie den Campus Zwickau-Zentrum. Insgesamt verfügt die Hochschule über folgende Fakultäten:
 

  • Angewandte Sprachen und interkulturelle Kommunikation
  • Gesundheits- und Pflegewissenschaften
  • Architektur
  • Angewandte Kunst
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Physikalische Technik/Informatik
  • Elektrotechnik
  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Automobil- und Maschinenbau


Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Automobilindustrie, wobei dafür in den vergangenen Jahren erhebliche Investitionen getätigt wurden. So wurden beispielsweise ein großer Laborkomplex sowie das Forum mobile eingerichtet, das Raum für spezielle Fachvorträge bietet.

An der Fakultät für Angewandte Kunst werden die Studiengänge Musikinstrumentenbau, Textilkunst, Textildesign, Modedesign und Holzgestaltung angeboten. Außerdem wurde die Ausbildungspalette an der Hochschule durch die Studiengänge Pflegemanagement und Languages and Business Administration erweitert. Zudem gibt es sehr enge Beziehungen zu zahlreichen ausländischen Universitäten, die im Rahmen verschiedener Programme bzw. Forschungs- und Studienprojekten gepflegt werden.

Weiterhin unterhält die DPFA Hochschule einen Standort in Zwickau. Sie deckt mit ihrem Studienangebot in erster Linie den Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften ab. 

Studentenleben in Zwickau

Die Studierenden haben in Zwickau die Möglichkeit, in Studentenwohnheimen einzuziehen, wobei hier Einzelapartments oder auch Wohngemeinschaften für drei bis sechs Personen angeboten werden. Die Kosten dafür liegen zwischen 160 und 250 Euro. Außerdem vermittelt das Studentenwerk auch Wohnungen des örtlichen Wohnungsmarktes.

Mit der Immatrikulation erwerben die Studenten und Studentinnen außerdem ein Semesterticket, mit dem die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt genutzt werden können. Das Studentenleben in Zwickau gestaltet sich äußerst abwechslungsreich. In der Freizeit trifft man sich gerne in den unzähligen Lokalen und Bars. Zudem gibt es drei Studentenclubs, zu denen Collage e.V. und der Studentenclub Tivoli gehören, die zum gemütlichen Beisammensein einladen. Außerdem können die Studierenden auch das kulturelle Angebot der Stadt nutzen. So werden zum Beispiel im Puppentheater sowie im städtischen Theater ganzjährig unterschiedlichste Stücke aufgeführt, im Sommer gibt es auch zahlreiche Events auf der Freilichtbühne. Filmfreunde kommen hingegen im Casablanca oder dem Filmpalast Astoria auf ihre Kosten.

Der Hochschulsport bietet außerdem eine Fülle an unterschiedlichen Kursen an, wobei sich in Zwickau vor allem die Sportarten Basketball, Handball und Fußball sehr großer Beliebtheit erfreuen. Im Sommer zieht es die Studierenden zur Erholung ins Strandbad Planitz oder ins Freibad Crossen, außerdem verfügt die Stadt über zahlreiche Parkanlagen, die sich hervorragend zum Picknicken eignen. Außerdem bieten sich in der warmen Jahreszeit auch Klettern und Kajakfahren an. Da die Hochschule Zwickau sehr viel Wert auf eine hohe Praxisdichte legt, sind die Jobaussichten für Studenten nach dem Abschluss gut.

Nebenjobs, Praktika und Einstiegspositionen in Zwickau findest du im UNICUM Karrierezentrum.

Wie teuer ist das Leben in Zwickau? Alle Infos im UNICUM Lebenskostenrechner.

Artikel-Bewertung:

3.21 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen.

Passende Artikel

Deine Meinung: