Panorama von Passau
Foto: By Aconcagua (Own work) [GFDL], via Wikimedia Commons
Autorenbild

11. Jan 2016

UNIcheck

Studieren in Passau

"Dreiflüssestadt" zwischen Donau, Inn und Ilz

Die kreisfreie Universitätsstadt liegt im Regierungsbezirk Niederbayern in Ostbayern. Weil hier die drei Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenlaufen, wird Passau auch „Dreiflüssestadt“ genannt. Sie ist die zweitgrößte Stadt in diesem Regierungsbezirk und liegt an der Grenze zu Österreich. Regiert wird Passau vom Stadtrat, der aus 44 Räten und dem Oberbürgermeister besteht.

Der Hauptbahnhof der Stadt ist Grenzbahnhof der Deutschen Bahn und der Österreichischen Bundesbahnen. Dadurch besteht eine gute Anbindung an Linz und an München, da diese Linien hier aufeinandertreffen. Die B3 verbindet Passau auch im Straßenverkehr mit Städten wie Regensburg. Der Ausbau der A3 in Richtung München schreitet weiter fort, sodass auch aus dieser Richtung über die B94 bald eine schnellere Verbindung möglich ist. Der Fernbusverkehr und der Stadt- und Regionalverkehr macht Passau gut erreichbar.

Studieren in Passau

In der Stadt an der Donau kann man auf dem idyllisch gelegenen grünen Campus an der Universität Passau an vier Fakultäten verschiedenste Fächer studieren. Als eine der jüngsten Universitäten Deutschlands schnitt sie im Ranking deutscher Hochschulen als eine der besten akademischen Einrichtungen ab. In den Fächern Wirtschaftswissenschaften, Jura und Kulturwissenschaften gilt diese Uni sogar als eine der Besten.

Wer sich eher in einem technischen Beruf sieht, sollte das Studium der Informatik in Passau in Erwägung ziehen. Hier lernt man nämlich bei hoch angesehenen Wissenschaftlern und bekommt durch intensive Betreuung hoch qualifiziertes Wissen vermittelt.

Insgesamt kann man in Passau an fünf unterschiedlichen Fakultäten studieren, denn auch Lehramtsstudiengänge und sogar die Theologie werden angeboten. Die Universität legt dabei in allen Fachbereichen hohen Wert auf eine Zusammenarbeit des Studiums mit der Forschung und auf ein praxisnahes Lernen. Zusätzlich ist es hier möglich, einen Studiengang mit internationaler Auslegung zu belegen und sogar in Fremdsprachen zu studieren.

Durch den Austausch mit einigen internationalen Firmen lassen sich schnell Kontakte auf der ganzen Welt knüpfen. Auch der Kontakt mit Firmen aus Deutschland und anderen Ländern wird intensiv gepflegt. Durch die regelmäßig stattfindende Messe auf dem Unigelände „Campus meets Company“ erhalten die Studenten Einblicke in verschiedene Firmen und deren Konzepte. Dadurch können Studierenden  bereits bei der einen oder anderen Firma Eindruck hinterlassen, wodurch der Einstieg in den Beruf nach dem Studium erleichtert wird.

Leben in Passau

Wer noch nicht in der näheren Umgebung der Universität lebt, wird vermutlich eine Wohnung in der Stadt suchen. Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz kümmert sich um die Studenten in Deggendorf, Landshut, Passau und Regensburg. In Passau betreibt das Studentenwerk vier Wohnanlagen, in denen verschiedene Zimmer oder Wohnungen angemietet werden können. Es gibt diverse Einzelzimmer mit eigener Dusche und WC, in denen man sich aber eine Küche mit anderen Bewohnern teilen muss. Es gibt aber auch die Möglichkeit in eine WG zu ziehen, in der sich dann nur zwei oder drei Studenten eine Küche teilen. Wohnungen für Studenten mit Kind werden vom ansässigen Studentenwerk nicht angeboten. Nähere Infos dazu gibt das Studentenwerk aber sowohl auf der Homepage als auch in persönlichen Gesprächen.

Darüber hinaus bietet das Studentenwerk Beratungen zum Thema Studienfinanzierung und Studentenjobs an. Eine Jobbörse gibt es zwar nicht, dafür aber eine umfassende Beratung, was Studierende bei einem Job neben dem Studium für die Steuer oder die Krankenversicherung alles beachten müssen.

Zum Entspannen nach einem langen Tag an der Uni lädt nicht nur das Donau-Ufer ein. Auch ein Erlebnisbad oder eine der vielen malerischen Kirchen und Sehenswürdigkeiten laden zum Verweilen ein. Das Nachtleben in Passau steigt in verschiedenen Locations, beispielsweise in der Musikbar Colors oder der Lemon Lounge. Hier finden manches Mal auch Studentenpartys statt. Informiert euch dafür am besten rechtzeitig in den sozialen Medien oder an den Schwarzen Brettern eurer Fakultät. In Passau kann man definitiv was erleben.

Nebenjobs, Praktika und Einstiegspositionen in Passau findest du im UNICUM Karrierezentrum.

Wie teuer ist das Leben in Passau? Alle Infos im UNICUM Lebenskostenrechner.

Artikel-Bewertung:

3.39 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen.

Passende Artikel

Deine Meinung: