M.A. Mitteleuropäische Geschichte

Andrássy Universität Budapest

Fakultät/Fachbereich: 
Gesellschaftswissenschaften
Abschluss: 
Master of Arts
Regelstudienzeit: 
4 Semester
Akkreditierung: 
MAB/Ungarn
Standort: 
Budapest
Sprachen: 
Deutsch
Studienform: 
Vollzeitstudium
Studienstart: 
Wintersemester, Sommersemester

Beschreibung

Der deutschsprachige Masterstudiengang „Mitteleuropäische Geschichte“ spezialisiert sich auf die historische Entwicklung in Mitteleuropa (Donaumonarchie und ihre Nachfolgestaaten unter Einbeziehung Deutschlands und der Schweiz) im 19. und 20. Jahrhundert. Seine Besonderheit ist die interdisziplinäre Ausrichtung, sodass die für Mitteleuropa besonders wichtigen Fragen der gemeinsamen kulturellen Entwicklung (Literaturgeschichte, Kulturanthropologie), aber auch die Rechtsgeschichte abgedeckt werden. 

Weitere Schwerpunkte sind Nationenbildung, Minderheiten sowie Sozial- und Wirtschaftsgeschichte im mitteleuropäischen Raum.

Wer sich für ein Studium an der Andrássy Universität Budapest interessiert, sollte auch unbedingt die Chance nutzen, um sich für ein Stipendium zu bewerben: Etwa 50 Prozent der AUB-Studierenden haben ein Stipendium und können so die Studiengebühren (rund 900 € für ein Masterstudium bzw. 530 € für ein Ph.D.-Studium pro Semester) sowie ihr Leben in Budapest finanzieren. Die moderaten Lebenshaltungskosten, tolle (Ruinen-)Kneipen, das vielfältige Kulturangebot und der entspannte Wohnungsmarkt machen Budapest zur wahren „Studentenstadt“.

Zur Stipendiensuchmaschine der Andrássy Universität Budapest.

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen für Masterstudiengänge an der Andrássy Universität Budapest

  • Bachelor-Abschluss in einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Hervorragende Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Schriftliche Aufnahmeprüfung
  • Mündliches Aufnahmegespräch

Zu den detaillierten Aufnahmevoraussetzungen auf der Webseite der Andrássy Universität Budapest.

Zu den detaillierten Informationen über das Bewerbungsverfahren an der Andrássy Universität Budapest.

Fristen und Termine

Bewerbungsfristen und Studienbeginn

Mitte Januar/Ende Juni (ungarische Studierende orientieren sich bitte über den Termin auf felvi.hu).

Regelstudienbeginn im Wintersemester (September), Quereinstieg im Sommersemester (Februar) möglich.

Dauer des Studiums

  • Masterstudiengänge: 2 Jahre / 4 Semester