Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Köln, Hamburg, München, Idstein, Heidelberg und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und New York gehört mit mehr als 11.000 Studierenden und Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland.
Bundesland: 
Hessen
Hochschultyp: 
Hochschule/Fachhochschule
Trägerschaft: 
privat, staatlich anerkannt
Promotionsrecht: 
Nein
Habilitationsrecht: 
Nein
Gründungsjahr: 
1848
Anzahl Studierende: 
12.000

Fakultäten/Fachbereiche:

Hier finden Sie uns


 

Kommentare von Studierenden

Veröffentlicht am 17. Okt 2016 um 09:34 Uhr von Gast
Hohe Praxisnähe und spannende Koopoerationspartner - mir hat das Studieren hier großen Spaß gemacht. Die Bibliothek ist natürlich nicht mit der großen Unibibliothek zu vergleichen, da man diese aber auch umsonst nutzen kann und ich in der hochschuleigenen Bibliothek eigentlich immer alles gefunden habe, was ich brauchte, gibt es hier trotzdem 5 Sterne. Die schöne Lage im Mediapark hat den Nachteil, dass es keine Mensa in der Nähe gibt und das hochschuleigene Cafe ist (abseits von Salat und belegten Brötchen) nicht so sehr zu empfehlen. Was mir außerdem wichtig war, ist dass es trotz privater Hochschule und kleinen Studiengruppen ein tolles Campusleben gibt - viele Feste, Partys und Möglichkeiten sich zu vernetzen, auszutauschen und Spaß zu haben. Deshalb kann ich die Uni empfehlen.

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Kostenlose Info-Hotline: 0800 3 400 400

E-Mail: bewerbermanagement@hs-fresenius.de