Ein Angebot der Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen

Die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen ist eine staatlich anerkannte, private Kunsthochschule im Herzen des Ruhrgebiets. Sie ist ein Ort für künstlerische Innovationen, für freie künstlerische und wissenschaftliche Arbeit. Die junge Hochschule, die 2013 ihre Pforten öffnete, bietet drei Bachelorstudiengänge in den Fachgebieten Bildhauerei/Plastik, Fotografie/Medien und Malerei/Grafik.
Bundesland: 
Nordrhein-Westfalen
Hochschultyp: 
Kunsthochschule / Musikhochschule
Trägerschaft: 
privat, staatlich anerkannt
Promotionsrecht: 
Nein
Habilitationsrecht: 
Nein
Gründungsjahr: 
2013
Anzahl Studierende: 
127 (SS17)

Fakultäten/Fachbereiche:

Hier finden Sie uns


 

Kommentare von Studierenden

Durchschnittsbewertungen

0% würden diese Hochschule weiterempfehlen

Kontakt

Telefon: 0201 5 45 61 10
Fax: 0201 5 45 61 11
E-Mail: mail@hbk-essen.de
Website: http://hbk-essen.de/

Fakultäten/Fachbereiche